Suche Video-Software

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von sibbO, 22. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sibbO

    sibbO ROM

    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo Community,

    ich suche Video-Software für alle gängigen Formate. Das Programm sollte leicht zu verstehen sein, viele GFX Features beinhalten und eine sehr gute Auswahl an Kodiermöglichkeiten bieten.

    Wer Erfahrung mit guter Video-Software hat, könnte mir helfen bei der Auswahl eines Produktes.

    Vielen Dank schon mal für den Austausch..!
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...kommt drauf an, wieviel Geld du investieren willst und was hinterher rauskommen soll...
     
  3. sibbO

    sibbO ROM

    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Ich meine keine 3D gerenderten Videos (z. B. C4D), ich will auch keine Kino-Hits erstellen.

    Ich brauche eine Software, womit ich bestehende Videos (alle Formate) einfach schneiden und Texte hinzufügen kann. Kleinere Segmente des Videos werden mit Animationen und Renderings abgerundet (GFX Features). Was rauskommen soll ist ein Präsentationsvideo in einem kleinen aber hochauflösenden Format (z. B. Xvid - Kodierung). Es sollte auch keine billige Software sein, die bei jeder Grafikkarte oder Digitalkamera beiliegt (z. B. Ulead - MediaStudio).

    Du weißt ja: Geld spielt keine Rolle
     
  4. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...das wird schwierig. Die meisten Video-Bearbeitungsprogramme können allenfalls DV.avi undähnliches sowie mpeg1 und mpeg2 ausgeben. Das heißt: mindestens zwei Programme werden benötigt.
     
  5. sibbO

    sibbO ROM

    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    2 Programme wären ja nicht so wild, hauptsache ist ja erstmal, dass ich ein solches Video erstellen kann. Die Kodierung kann ich dann ja durch ein entsprechendes Programm machen. So, nun brauche ich nur noch solch ein Programm, aber die Auswahl ist schwierig, deswegen hoffe ich auf die Community die mir evtl. helfen kann.
     
  6. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Also eigentlich sind die Programme von Magix ganz gut. Ich hab Video DeLuxe 2003/2004 (demnächst 2005). Liest (fast) alles ein, hat schon sehr viele verschiedene Effekte etc mit dabei. Bedienung ist unkompliziert. Hat aber ein paar Eigenarten, an die man sich gewöhnen muss...
     
  7. piralien

    piralien Byte

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    9
    was sind das denn für eigenarten die du meinst ?! benutze auch magixsoftware aber bei mir läuft soweit alles wie ich es haben will
    vielleicht kannste mich vorwarnen :P
     
  8. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Ich meine die "Unart", zu jedem Projekt/Film jede Menge sonstige Dateien anzulegen (*.avd, *.hdp...) und diese an den unmöglichsten Orten abzuspeichern ;) Nichts wirklich störendes, aber ich werd bei der nächsten Installation mal genau vorgeben, was wohin kommt...
     
  9. sibbO

    sibbO ROM

    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Gut, ich werde mir die Programme von Magix mal anschauen. Ich kenn das nur, wenn solche Dateien angelegt werden, dass dort die Infos/Einstellungen für das jeweilige Video abgespeichert werden. Quasi ein Tempverzeichnis für das Video. Genau wie beim IE werden diese aber nicht gelöscht.
     
  10. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Jepp, genauso. Und die belasten natürlich die Festplatte...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen