Sun gibt Betriebssystem Solaris 10 kostenlos ab

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von DIAMANT, 16. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DIAMANT

    DIAMANT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. August 2003
    Beiträge:
    520
    Kann mann sich das ding auch kostenlos runterladen???

    Das Solaris 9 funzte bei mir nicht.:heul:

    Gruß.
     
  2. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Hallo DIAMANT!

    Ja, gibt es:
    Klick

    Wenn die 9er - Version nicht funktionierte, war es wahrscheinlich die für die falsche Plattform. Also: die richtige laden.

    Und nun viel Spaß beim Download von 1,5 GB - ohne kleine Zusätze :kaffee:
     
  3. gerdgaebler

    gerdgaebler Byte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    92
    Laufen denn die wichtigsten Anwenderprogramme unter dem OS?
     
  4. DIAMANT

    DIAMANT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. August 2003
    Beiträge:
    520
    @ ign

    Jo.
    Der Spaß wird höchstens 2 Stunden dauern, ich hab nämlich DSL 2000.

    Ich hab nen ganz normalen PC mit AMD Duron 800 (auf 900 übertaktet) und ein älteres MB (AOpen MK33).

    Kannst du mir mal verraten welche Version ich nehmen sollte?

    Ich hatte die für die x86 Plattform runtergeladen.
    Oder muss ich für die SPARC Plattform runterladen???

    @ gerdgaebler

    Stra und Open Office laufen da drauf.
    Und ich will das zeug mal ausprobieren(soll ja für Server gut sein;) )

    Gruß.
     
  5. LeoO

    LeoO Byte

    Registriert seit:
    21. Februar 2001
    Beiträge:
    47
    Computer mit AMD-/Intel-CPUs sind x86er Plattformen.

    Gruss Hans
     
  6. DIAMANT

    DIAMANT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. August 2003
    Beiträge:
    520
    Thx.

    Werd mal ausprobieren. Wie sollte mann as Zeug eigentlich auf ne CD Brennen??? DiscAtOnce (\96) oder nur Track at Once?

    Ich habs zwar mal auf ein paar CDs gebrannt, es wollte aber nicht starten.

    Gruß.
     
  7. Dukeman

    Dukeman Byte

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    54
    "Gather and unzip all required component files.

    Then concatentate all unzipped files into one
    single file named sol-10-GA-x86-dvd-iso.iso."


    Eine typische nOOb-Frage:

    Und wie bitte fügt man nun diese Einzeldateien zu dem fertigen ISO zusammen? Darüber schweigt sich Sun leider aus! Ich habe mir die DVD-Version runtergeladen.

    Kann mir da jemand weiterhelfen? Ich würde mir nämlich einmal sehr gerne Solaris 10 ansehen. Danke für eure Hilfe!
     
  8. Red Zet

    Red Zet Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    530
    Rechtsklick auf die ISO, Öffnen mit ...z.B Nero, Burnatonce ... osä. :D Der rest, wie gewohnt.


    Gruß Red
     
  9. Dukeman

    Dukeman Byte

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    54
    @ Red Zet

    Du hast mich glaube ich missverstanden! Wie ich mit der späteren ISO zu verfahren habe weiß ich. Ich weiß nur nicht, wie ich aus den ganzen Einzeldateien (5 Stück, keine Endung: sol-10-GA-x86-dvd-iso-a bis -e) dieses ISO erstellen soll.
    Laut Sun soll man sie ja zu der ISO "verketten"...nur wie soll das gehen (Programm, Befehl u.s.w.)? Das ist mein eigentliches Problem! Ich sitze hier mit 5 Dateien rum und weiß nicht, wie ich sie zusammensetzen soll, da sich Sun dazu ausschweigt. :(
     
  10. Dukeman

    Dukeman Byte

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    54
    Mittlerweile habe ich die Lösung selbst gefunden! Für alle, die die gleichen Probleme haben wie ich:

    1. Ihr müsst in der Eingabeaufforderung in das Verzeichnis wechseln, in dem sich die entpackten Einzeldateien befinden!

    2. Dann dort folgenden Befehl eingeben:

    Code:
    copy /b sol-10-GA-x86-dvd-iso-a+sol-10-GA-x86-dvd-iso-b+sol-10-GA-x86-dvd-iso-c+sol-10-GA-x86-dvd-iso-d+sol-10-GA-x86-dvd-iso-e sol-10-GA-x86-dvd-iso.iso
    Nun wird die ISO aus den Dateien erstellt! ISO mit Nero o.ä. brennen und loslegen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen