1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Super 8 Filme

Dieses Thema im Forum "Digitale Fotografie, Kameras, Speicherkarten" wurde erstellt von langer812, 11. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. langer812

    langer812 Byte

    Hi ihr lieben.
    Ich brauche mal einen Tip:
    Wie kann ich Super 8 Schmalfilme auf den PC überspielen?
    Das Abspielgerät für die Filme hat keinerlei Anschlüsse.
    Wir haben einen Film bei einer Firma machen lassen, erstens viel zu teuer ( Minute 1,80 € ) und die Qualität lässt auch zu wünschen übrig. Damit man mich richtig versteht: Es geht mir nicht um eine
    qualitative Verbesserung der Filme, sondern nur um eine Archivierung. Kann jemand helfen ?????
    Es muß doch eine Möglichkeit geben!!!
     
  2. annette65

    annette65 Kbyte

    Genau das machen manche Firmen für viel Geld auch nur. - leider-
    Denn es gibt ein anderes Verfahren dafür. Privat geht das nicht damit, weil die Gerätschaften im 6-stelligen Euro-Bereich liegen.

    Ich weis nur nicht mehr, wie dieses Verfahren heißt.
    Komme vielleicht noch drauf.

    Abfilmen jedenfalls bringt selbst mit besten Projektoren keine zufriedenstellenden Ergebnisse.

    Schöne Grüße von Annette.:)
     
  3. langer812

    langer812 Byte

    Genau deswegen wollten wir es selber machen.
    Es muß doch auch etwas geben. Die Filme würden ca. 1000€ kosten ( Firmenangabe ).
    Dafür kann ich mir auch etwas anderes kaufen.

    Gruß Langer812
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

  5. annette65

    annette65 Kbyte

    Diese Idee sieht gar nicht so schlecht aus, sofern man sich die Zeit für den Zusammenbau nimmt. Mich würde bei dem Aufwand mal interessieren, wie weit entfernt dann die Qualität noch von der von mir genannten Methode ist.

    Schöne Grüße von Annette.:)
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Das Abfilmen ist wohl auf jeden Fall schlechter als der Einzelbildscan (natürlich nur bei guten Cams/CCD-Sensoren).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen