1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Super Video CD

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Blade111555, 10. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Blade111555

    Blade111555 Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    306
    Hi

    Wenn ich aus einem .avi File eine Einfache Super CD (mpeg) mache ist die mpeg Datei um einiges größer als die .avi.
    Gibt es irgendein Programm mit dem ich die mpeg Datei splitten kann da sie ja zu groß ist für ein 800MB Rohling?
    Oder wie brennt ihr ein Movie um in auf dem DVD Player am Fernseher(TV) anzuschauen??

    @Pady
     
  2. taurus99

    taurus99 Byte

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    114
    Achja, Hier der Link dazu: http://www.dvdcopyworld.de/encod/TMPGEnc.rar
     
  3. taurus99

    taurus99 Byte

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    114
    Hallo! Ich benutze immer TMPGEnc. File -> MPEG-Tools -> Merge & Cut -> Add

    Dann Edit und schon kannst du mit dem Schieber die Position einstellen und auf eine Klammer klicken (Start/Ende). Geht schnell und einfach, versuchs einfach mal.
     
  4. Pedalo

    Pedalo Byte

    Registriert seit:
    21. März 2001
    Beiträge:
    86
    Schau mal bei "www.edv-tipp.de/svcd/" nach. Super ausführliche Anleitung.
    In der PC-WElt war mal ein Artikel und einTool zum Splitten von Videodateien auf ner Heft CD im Sommer 2001. Weiss leider nicht mehr auf welcher.
    Gruß Ped
     
  5. oberpaul

    oberpaul Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juni 2000
    Beiträge:
    189
    geht am einfachsten mit movie jack, der fordert dich auf eine neue cd einzulegen wenn die erste nicht reicht.
    für leute die nur dvd\'s kopieren möchten und sich nicht besonders mit der ganzen videotechnik auskennen, ist das sowieso das beste programm. einfach dvd und rohling einlegen, starten und fertig.

    mfg.
     
  6. tomit

    tomit ROM

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1
    SChau mal bei pcgo.de vorbei die hatten einen guten Videocutter
    auf der CD. Vielleicht steht der noch auf der HP.

    Tomi
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.956
    Bei Video-CD passen mehr Daten auf ne Scheibe, da pro Sektor nicht wie bei Daten-CDs 2048 Byte, sondern 2324 Byte geschrieben werden (eigenes Dateiformat). Man bekommt also ca. 100 MB mehr drauf.
    Sicher gibts Tools zum cutten, aber ich hab gerade keinen Link parat :-(
    Ich hab keinen DVD-Player am Fernseher, ein PC reicht zum glotzen aus, Divx;-) sei Dank.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen