Supergau mit 2 Festplatten

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von helschabe, 17. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. helschabe

    helschabe Kbyte

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    243
    Habe einen PC mit 2 Festplatten, jede bootfähig mit XP Home und mit LW C: und D: partitioniert. Habe gestern Nachmittag noch normal gearbeitet, als ich nach einer Stunde weitermachen wollte, war das System eingefroren, mußte d.h. Reset machen. Nach dem Neustart fuhr XP nicht mehr hoch, nur bis zum Logo. Auch die Option "Letzte funktionierende Funktion" hilft nichts. Beim abgesicherten Modus erscheint nach langer Zeit die Meldung: "\$BitMap beschädigt. Führen Sie CHKDSK aus, das jedoch abbricht. Wollte mit der Recovery-CD reparieren, jedoch ohne Erfolg. Kommt nur bis zum Screen "Windows XP Setup", 000000 Festplatte 0, ID 1, Bus 0 an atapi wird überprüft". Komisch, daß es bei beiden PCs das selbe Problem ist. Habe 2 Rettungs-CDs, was muß ich tun? Habe gottseidank 2. PC, mit dem ich nun posten kann. Wie kann ich die Daten in den freigegebenen Ordner rüberschieben? Mit Linux? Sind die Festplatten defekt bzw. Daten weg?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen