1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

SuperSilent 420W Netzteil

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von deas, 13. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    Hallo!

    Nachdem mein Coba 350W den Geist aufgegeben hat :( (Abstürze), habe ich mir mein altes Medion 250W Netzteil wieder eingebaut (zu laut und brummt manchmal beim Start) und mir ein SuperSilent 420W mit 120mm Lüfter bestellt (das 350er war nicht mehr lieferbar; http://www.frozen-silicon.de (rechts unten) )
    Zwei Fragen bleiben mir jedoch:
    1.:
    Verschwende ich damit Strom, wenn ich soviel, dh. mehr als 150W, Leistungsreserve zusätzlich habe?
    2.:
    Taugt das Teil was (Geräuschentwicklung, Leistung, Qualität) bzw. hat jemand Erfahrungen damit?
    Hab 'nen 1,7 P4, (noch!) keine 2. FP, Radeon 9500, Lüfter, Soundkarte, TV/Radio-Karte, Netzwerkkarte, MoBo MS-6385, 512MB RD RAM, CD-Brenner, DVD-LW.

    Viele Grüße ins Forum
    deas

    P.S.: Ich dachte, ein 420er ist halbwegs zukunftsfähig, u.a. deshalb hab' ich es ausgesucht.
     
  2. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    Habe mir jetzt ein Tagan 380W bestellt (hoher Wirkungsgrad und leise, 80 bzw. 92mm Lüfter[?]), auch bei Frozen-Silicon.
     
  3. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    Hallo Andreas!
    ...hab' auch gesucht!
    Nur beim Stromverbrauch war ich mir nicht sicher! Hätte sonst eigtl. das 350er genommen.

    Ich hoffe, die 70W Reserve wirken sich nicht wirklich stark in der Stromrechnung aus!? Oder doch? Das hatte ich nämlich befürchtet...

    Das Netzteil kostet mich übrigens 34,90 ?.

    Viele Grüße

    deas

    P.S.: Ich will unbedingt ein möglichst leises Netzteil, deshalb das 420W-Modell, weil es einen 120 mm-Lüfter hat.
    Der optimale Wirkungsgrad liegt knapp unter dem Maximum des Netzteiles, oder?
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Für die Ansprüche reicht ein gutes 300 W oder 350 W Netzteil, welches vernünftige Werte liefert (Combinied Power) völlig aus. Alles andere ist mehr oder weniger sinnlose Geldverschwendung., zumla das Netzteil nicht wirklich in den Bereich des optimalen Wirkungsgrades kommt und letztendlich auch die Stromrechnung belastet.

    Mehr dazu via Forumssuche - "satt und reichlich" Beiträge sind dazu zu finden.
     
  5. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    Ist mir schon klar.
    Das Netzteil hat 273W Combined Power (3.3V+5V), 3.3 V: 28 A, 5V: 36 A, 12V: 20 A.
    Nicht gleich aufregen, bitte!
    Gruß
    deas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen