1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Support für Excelstore HDD in Garantie??

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von computerhate, 18. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. computerhate

    computerhate ROM

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    kann jemand sagen wie die Garantieabwicklung bei einer 10,2 GB Connor/Excelstore-HDD abläuft?
    Die Festplatte hat auf jeden Fall noch Garantie, wurde bei Ebay ersteigert, deshalb kein original-Kaufbeleg. Bei der MCE-GmbH wurde mir angeboten die Platte für nur 30 € zu tauschen! Das ist mir aber in Garantiezeiten irgendwie etwas zu viel....

    Wenn auf dem Gebiet irgendwelche Erfahrungen vorliegen, wär ich für jede Hilfe dankbar!!!

    mfg und danke im vorraus
     
  2. Andreas120580

    Andreas120580 Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    36
    und wenn ich nur eine Rechnung habe, wo kein name daraufsteht, dann muß mir ja kein hersteller garantie dafür geben.
    Denn er könnte sich ja immer rausreden, das ich die platte einen anderen abgekauft habe.

    Oder bekommst du beim MediaMarkt eine Rechnung (Kassen BON) mit deinen namen darauf?

    Also ich hatte noch nie Probleme bei einem Garantiefall, wo ich NUR den KASSENBON aus dem Supermarkt hatte.

    Wenn es nur ein Kassenbon sein soll, dann frage mal im Forum, ob dir jemand so ein ding einscannen kann.

    Der Hersteller bekommt ja eh keine Original Quittung! Die wirst du eh nicht mehr wieder bekommen.

    und wenn jemand frägt, das ein anderer Name auf der Rechnung steht, dann sendest du das ding halt "im Auftrag" an den Hersteller, weil der andere ja ohne Festplatte keinen Funktionsfähigen Computer hat.

    man kann sich ja auch Probleme machen, die gar keine sind.

    Mfg Andy
     
  3. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    Der Hersteller hat GARANTIERT ne blöde Antwort darauf :-) !

    Mir ist allerdings schleierhaft (wenn das wirklich geltendes Recht sein sollt , ein paar Klauseln kann man immer hinschreiben) , warum ein Artikel nur deshalb keine Garantie mehr hat , nur weil er weiterverkauft wurde - Ausser natürlich , er wurde bei Ebay als Defekt verkauft , weil der Verkäufer das Ding nicht zum laufen kriegt aber es eigentlich gehen müsste und jemand , der das kann , das garantiert reparieren kann :-) ;-) :-) ;-) !!!

    Aber da ich kein Jurist bin ist das nur mein "Rechtsempfinden" und das geht leider in der heutigen Zeit sehr oft an der Realtät vorbei , soviel ist mir klar .....

    Naja , da ich das meiste nur mit Kassenzettel ohne einen Namen darauf kaufe , ist das kein Problem , da der Käufer eh nicht bekannt ist , dann halt so !

    MfG Florian
     
  4. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    Garantie nur für den Erstkäufer ? Könntest du mir den Grund nennen ? Habe keine große Ahnung davon und wenn das stimmen würde , hätte ich da echt ne Wissenslücke . Für welche Gerät gilt das (alle?) ?

    Festplatte gekauft , gleich verkauft --> Keine Garantie mehr ? Wäre erschreckend . Bleibt die Gewährleistung .... bitte um Erhellung :-)

    MfG Florian
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    hier sollte dir geholfen werden http://www.excelstor.com
     
  6. Jochn2003

    Jochn2003 ROM

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich habe eine ähnlichen Fall, ebenfalls mit einer 10 GB Festplatte von Excelstor.
    Sollte jemand wissen, wie man die Herstellergarantie in Anspruch nehmen kann, ware ich über eine Information dankbar.

    MfG Jochen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen