1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Surfbeschleuniger-Freeware DFÜ-Optimierer

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von firefux48, 27. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. firefux48

    firefux48 Byte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2004
    Beiträge:
    38
    Habe die Freeware „DFÜ-Optimierer 1.20“ von der Heft-CD PC-Welt Ausgabe 1/2005 installiert. Ich arbeite unter Win98SE und setze ein 56 K/bit-Analog-Modem „AC´97 - MR2800-W Data Fax Modem“ zum Surfen ein.
    Zum Herausfinden des optimalen MTU-Wertes habe ich die Anweisung der Programminfo befolgt. Beim ersten Programmaufruf wurde für MTU ein Wert von 1009 angezeigt. Nach Zuweisung des Buttons "Modem" erhielt ich den Wert „576“ angezeigt. Gemäss Programminfo sollte mit dem DOS-Befehl „ping –f –l <MTU-Wert> <Standard-Gateway IP-Adresse> zunächst in Hunderterschritten der näherungsweise optimale MTU-Wert ermittelt werden und anschliessend der optimale Wert, bei dem nicht mehr die Antwort „Paket müsste fragmentiert werden, DF-Flag ist jedoch gesetzt“, sondern die Info „Antwort von <IP-Adresse>“ erscheint.
    Gemäss PC-Welt-Info sollte für Modems ein Wert zwischen 2000 und 3000 Byte sinnvoll sein. Bei dem von mir durchführten Test ist der Übergang exakt beim Wert „245“. Das erscheint mir nun extrem gering. Das „Geschwindigkeits-Gefühl“ beim Surfen ist allerdings nicht unwesentlich anders als vorher.
    Hat jemand Erfahrungen mit dem Tool und kann mir weiterhelfen? Vielleicht bringt das Tool ja überhaupt nichts?? Ein Placebo kanns doch nicht sein, oder ??
    firefux48
     
  2. Diese Tools schaden eher als das sie nutzen bringen.Ich für mein Teil sage Finger dat bringt nichts.

    mfg
     
  3. fips001

    fips001 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    349
    mich würde interessieren auf welchen Wert ich den MTU setzen soll bei einem dsl Anschluss 1000 ? Hab das nicht so ganz verstanden bei der Erklärung. :confused:
     
  4. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Bei T-Online über T-Com DSL 1000 wird meist 1492 empfohlen.
     
  5. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Voll danebengehauen:dumm::D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen