Surfen mit >1kbit/s bald wunsch

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von speedman, 16. Dezember 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. speedman

    speedman ROM

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    4
    Wenn die neuen billigen Flatrates kommen werden sich doch einige Surfer wundern wie "schnell" die Leitungen sind. Denn immer mehr Surfer heißt immer weniger Speed. Oder glaubt irgendwer das ein Provider die gesparten Telekompreise in den Netzausbau steckt. Die Firmen sind AG}s. Und Aktionäre wollen gewinne sehen. Also alle ins Netz und dann www- world widw warten-.
    Aber bei einer Flat ist es nur ärgerlich und nicht teurer wenn ein 1 MB Download dann mehr als eine Stunde dauert.
    Denn kein Provider garantiert in seinen AGB}s eine Mindestdatenrate.
    Alle wollen billig und schnell surfen.
    Viel Spaß beim billigen Schneckensurfen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen