1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

surfen mit kabelmodem über funkübertrag.

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von joez, 24. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. joez

    joez Byte

    Registriert seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    43
    hallo
    ich habe folgendes problem: ich bin gerade dabei mir in meiner wohnung eine zwischendecke einzuziehen und möchte meinen pc auf dem zwischengeschoss aufstellen. das problem ist das ich über ein kabelmodem surfe, oben aber keinen tv-anschluss habe. ist es möglich über ein drahtloses funkübertragungssystem, das video- bzw. audiosignale überträgt zu surfen
    (d.h. ich hänge den sender unten beim koax-kabel an und das kabelmodem oben am empfänger)?
    vielen dank im voraus für eure antworten!!!!
     
  2. joez

    joez Byte

    Registriert seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    43
    sorry falls ich mich unklar ausgedrückt haben sollte...
    also, ich surfe im moment über kabelmodem und möchte den pc jetzt an einem platz aufstellen an dem ich keine fernsehsteckdose habe aufstellen; da meine wohnung beinahe 4 meter hoch ist wird eine zwischendecke eingzogen, die fernsehsteckdose ist zwar im selben raum, aber halt fast 2 meter tiefer ;-)), und da ich keine kabel verlegen möchte würde ich das signal für das kabelmodem gern per funk übertragen, wenn möglich mit einem herkömmlichen fernseh-funkübertragungssystem
    nochmals danke im voraus für eure antworten!!!
     
  3. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    Ich fürchte Du wirst schon alleine aus dem Grund Probleme bekommen, weil IMHO kein Funkübertragungssystem einen geeigneten Rückkanal für das Modem hat.
     
  4. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    ach so...Du willst nur das Videosignal über Funk..............dachte Du wolltest auch auf das Modem per Funk zugreifen.............wenn Du nur die Entfernung ändern willst,hängt es davon ab wie die Funkverbindung im Haus ist,da ja jede Wand das Signal ablenkt/schwächt
     
  5. joez

    joez Byte

    Registriert seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    43
    aber ich surfe ja jetzt eigentlich auch nur mit video-/audio - signal (übers fernsehkabel), müsste ja eigentlich auch mit dem drahtlosen funktionieren, oder werden über das koax-kabel noch weitere signale mitübertragen?
     
  6. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    surfen kannst Du drahtlos nur über eine Wireless Lan Lösung,mit einem Funk-Audio/Video für TV funktioniert das nicht
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen