Surfen sie als Administrator?

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von CarpeDiem, 15. Juni 2005.

?

Surft ihr als Administrator im internet?

  1. Ja, ich bin im Internet als Administrator unterwegs

    70,8%
  2. Nein, ich nicht

    29,2%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CarpeDiem

    CarpeDiem Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    181
    Kaffeebohnenschnitzer und Analphabeten, nein Danke.
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    Fehlt noch die Antwortmöglichkeit für die Nutzer, für die solche Sicherheitlücken-ausnutzenden Viren programmiert sind:

    ( ) ich habe keine Ahnung, was ein Administrator ist.
     
  3. CarpeDiem

    CarpeDiem Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    181
    Kaffeebohnenschnitzer und Analphabeten, nein Danke.
     
  4. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Möchtest du nur Antworten von Windowsusern oder darf ich auch mitmachen?

    MfG
    Rattiberta
     
  5. CarpeDiem

    CarpeDiem Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    181
    Kaffeebohnenschnitzer und Analphabeten, nein Danke.
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    natürlich bin ich als Admin im I-net unterwegs. Zumal ich weiss, dass man nicht auf alles was achso klickibunti daher kommt und nicht bei 3 auf den Bäumen ist, klickt.

    Ferner arbeitet Brain 1.0 bisher äusserst zuverlässig :D
     
  7. Goldeneye

    Goldeneye Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    97
    Für Strohtransporteure ist es aber besser, über den Dienstbotenzugang zu gehen.
     
  8. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Gründe für das Arbeiten und Surfen als root fallen mir keine ein... :confused:

    Dann werde ich mal abstimmen! :jump:

    Viele Grüße
    Rattiberta
     
  9. michi30

    michi30 ROM

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    ich auch ;-)
     
  10. brzl

    brzl Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    730
    @ bisherige Mehrheit: Gibt es auch nur einen einzigen vernünftigen Grund, als Admin zu surfen??????????????? :confused:
     
  11. MuellerLukas

    MuellerLukas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    27. April 2004
    Beiträge:
    562
    Ich geh als Admin grundsätzlich nur ins Internet, wenn ich irgendein Update machen muss. ;)
     
  12. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    Faulheit? Als nicht-Admin müßte ich mich für diverse Dinge, zu denen ich nicht berechtigt wäre (Installationen?), erst ummelden.

    Selbstüberschätzung? Ich sitze hinter ner Firewall (DSL-Router), nutze kein OE, IE, ActiveX etc., Virenschutz ist stets aktuell und klicke nicht wild überall drauf - was soll mir da passieren?
     
  13. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Die Firefoxversionen 1.02 und auch 1.03 hatten die klitzekleine Schwäche, einen Batch ungewollt ausführen zu können, wenn man auf eine entsprechend präparierte Website ging. Das hätte schon gereicht.Da muss man gar nicht wild klicken.Was macht dich sicher, dass eine solche Lücke nicht auch in einer künftigen Version entdeckt wird ?
     
  14. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Gnau so sieht das aus franzkat,

    der Router und dessen Firewall ist eh getunnelt durch den Browser, der Virenscanner wird sich kaum über eine Batch-Datei aufregen und die ActiveX-Einstellungen sind in dem Fall unwesentlich.

    UKW
     
  15. Ich surfe als Administrator. Ich habe nicht mal ein anderes Konto. Angst habe ich nicht da ich genug schutz habe.
     
  16. Dr. brat. Wurst

    Dr. brat. Wurst Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    856
    Und wie geht DAS?

    Ich kann zum Beispiel nicht auf O&O Defrag sowie O&O SafeErase zugreifen.
     
  17. CarpeDiem

    CarpeDiem Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    181
    Kaffeebohnenschnitzer und Analphabeten, nein Danke.
     
  18. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Ich surfe grundsätzlich mit eingeschränkten Rechten im Internet, es sei denn, ich aktualisiere mein Betriebssystem bzw. meine Programme.
     
  19. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    @magiceye



    @Dr. mett. Wurst

    Es gibt diverse Möglichkeiten bezüglich der Rechte einzelner Anwendungen ohne Aufwand aus einem Account hin-und-herzuswitchen.Wir haben hier im Forum oft darüber diskutiert.

    So ist es z.B. durchaus möglich, den Browser als solchen mit eingeschränkten Rechten unter einem Admin-Account laufen zu lassen; so dass sich das Problem nicht mehr als Entweder-Oder stellt.Das ist wohl auch das Sicherheitskonzept, welches im IE 7 umgesetzt werden soll.
    Aber wie gesagt - schon jetzt problemlos möglich mit den NTFS-Sicherheitseinstellungen.

    Siehe dazu auch meine Beiträge hier :

    http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?p=725802#post725802
     
  20. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Im Büro eingeschränkt, zuhause als Admin. Bequemlichkeit, das Wissen, alle aktiven Inhalte deaktiviert zu haben (außer auf einigen vertrauenswürdigen Seiten: Bank, Webshop..) und mit Köpfchen zu surfen sind die Gründe dafür. Achja, und die geringe Wahrscheinlichkeit, statistisch gesehen. Passiert ist noch nie was.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen