1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Surren beim Monitor

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von BratHering, 24. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    Hallo!

    Habe mir einen neuen Motor gekauft, Novita..... noch was! (RalFlat 17") So nun fällt mir so ein surren auf! Wenn ich mich an die Seite des Montors stelle und mein Ohr in eine "ganz bestimmte" Richtung halte, hör ich das surren! Wenn ich aber vor dem Monitor sitze hör ich nix! Was kann das sein? Der Monitor ist wenige Tage alt, soll ich den zurückbringe? (weil vorher, bei meinem altem ist es mir nie aufgefallen, oder ich hab nie drauf geachtet!)

    Bitte hilft mir!

    MfG Paul
     
  2. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    ist mir nie aufgefallen....aber es ist auch ziemlich laut bei mir in dem raum wo mein LAN 300 steht.....muss nochmal probieren....wenn alle rechner aus sind...denn ich wähle mich per router ein...

    mfg
    brathering
     
  3. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    Also das Fiepen vom Modem muss mit der (DSL-)Verbindung zusammenhängen. Wenn man es vom Stromnetz trennt und es dann wieder einsteckt hört man erstmal nichts. Dann synchronisiert es sich (oder so) und man hört einen sich verändernden Ton, genau wie bei einem 56k-Modem, nur viel höher. Wenn es sich dann synchronisiert hat bleibt ein sehr hoher Dauerton bestehen.

    Und der Monitor klickert so komisch, also das ist gleichmäßig, mehrmals pro Sekunde (vielleicht 3-5x) und nicht laut, aber doch störend wenn es sonst ruhig ist (so wie das Modem auch).
     
  4. Tuvok_12

    Tuvok_12 Byte

    Registriert seit:
    13. August 2001
    Beiträge:
    38
    @ Bigfoot2002
    Nun wenn es das Netzteil von deinem Modem nicht ist dann ist es halt irgendeine kleine Spule oder ein kleiner Trafo/Übertrager im DSL Modem wo der Metallkern etwas lose sitzt, und durch die an der Spule anliegende Wechselspannung, anfängt zu schwingen.
    Wenn du das abstellen willst dann nimm dein Modem auseinander, allerdings erst wenn die Garantie runter ist sonst verfällt eben diese, versuche zu orten wo das herkommt und schnapp dir eine Dose Plastik Spray sprühe den Trafo/Spule damit etwas ein. Wenn du glück hast ist das Thema dann durch und dein Modem still. Wenn nicht musst du halt damit leben ;)
    Und wegen deinem Monitor das musst du mir mal etwas genauer beschreiben. Wie klingt dieses klicken ? So wie ein Relais ?
    Denn könnte es zum beispiel von der Entmagnetsierung oder so kommen. Kann man auf die entfernung aber nur schwer sagen...

    mfg
    Carsten
     
  5. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    Also das Fiepen von meinem DSL-Modem kommt sicher nicht vom Netzteil.

    Mein Monitor ist aber etwas eigenartig: fängt an zu klickern wenn er im Standby ist :-?
     
  6. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    >selbst wenn diese auf lautlos geschaltete sind
    Genau das meine ich ja :-)

    Also bei meinem DSL-Modem höre ich auch wie es sich "einwählt", nach dem Anschließen (nicht wenn man sich über DFÜ-Netzwerk verbindet, dann besteht schon längst der Dauerton). Hört sich an wie bei einem normalen Modem, nur viel höher.
     
  7. Tuvok_12

    Tuvok_12 Byte

    Registriert seit:
    13. August 2001
    Beiträge:
    38
    Hi
    also das surren was du hörst ist sehr wahrscheinlich der Zeilentrafo bzw. die Ablenkung des Elektronenstrahls. Das ist völlig normal !!! und beweist das du noch ziemlich gute Ohren hast *g*. Kein Röhrengerät ist wie mein Vorredner schon sagte vollkommen leise. Wenn du das bei deinem alten Monitor nicht gehört hast war dort dieses surren wie du es nennst Frequenz mäßig so hoch das höchstens dein Hund den wahrnehmen konnte. Wenn du mal an deinem normalen Fernseher lauscht wird dir ein ähnliches Geräusch auffallen. Das liegt so im bereich von 25 khz und das ist auch je nach Gerät mehr oder weniger stark zu höhren. In diesem Sinne noch viel Spass mit deiner neuen Hardware.

    mfg
    Carsten

    P.S
    Dieses Fiepen was ihr bei euren anderen Geräten hört kommt vom Schaltnetzteil das liegt am funktionsprinzip dieser Netzteile. Normalerweise hört man das nicht. Mit zunehmenden alter sinkt übrigens der Frequenzbereich den man wahrnimmt. So das ältere Menschen sowas meistens garnicht mehr hören.

    [Diese Nachricht wurde von Tuvok_12 am 24.04.2003 | 20:43 geändert.]
     
  8. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    also das Teledat 300 LAN von der Telekom habe ich auch, doch der meine ist still....zumindest höre ich nichst....ich bin auch nicht der aller jungste, was diese hochfrequente Töne angeht....

    ...doch zwei meiner freunde haben den Router SMC7004ABR und da hört man in beiden immer ein fiepen.....ist normal sowas...

    ....und Fernseher höre ich ebenfalls noch Räume weit entfernt, selbst wenn diese auf lautlos geschaltete sind...

    :):):):):):) lustig was...

    mfg
    brathering
     
  9. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    Zu 2.)
    Hast du zufällig ein DSL-Modem, eventuell das Teledat 300 LAN? Hörst du das auch fiepen? Ach und Fernseher höre ich noch ein paar Räume weiter (bei offenen Türen), meine Eltern jedoch auch nicht.
     
  10. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    gudden,

    also, bevor du in einem selbstgespräch endest, werde ich mal was sagen....

    1.) ich persönlich habe noch nie einen RöhrenMonitor geshen bzw. gehört, der 100% still leise ist und keinen murks von sich gibt....
    2.) meine mónitore kann ich alle auch hören, doch meine ELTER nicht....
    ...hängt auch irgendwie auch mit dem alter zusammen....
    3.) also wegen dem geräusch würde ich mir keine gednken machen....
    4.) aber!!!!!! wenn du sagst, dass das BILD bzw. die schärfe bzw. die BildQualität sich ändert, wenn sich farben ändern tuhn, wie du es sagtest....dann würde ich den umtauschen.....(beim umtausch würde ich auch das mit den geräuschen erwähnen)...

    mfg
    brathering
     
  11. popo

    popo Byte

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    66
    was ich noch hinzufügen muss! wenn ich z.B. ein Window auf habe (Hintergrund weiß) und dann das Einstellmenü vom Monitor anmache, ändert sich die Farbe des Hintergrunds... ich finde das wird unschärfer... oder sogar dunkler. Bei winamp und WMP auch!
    kann da was nicht stimmen? Oder ist sowas normal?
     
  12. popo

    popo Byte

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    66
    Weiß denn keiner was ich da tun könnte??? :(

    Ich bin mir da echt nicht sicher! Bitte!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen