1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Suse 10.0 64bit Edition startet nicht nach Install

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von djtwok, 7. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. djtwok

    djtwok Kbyte

    Die Installation verlief problemlos. Jedoch als das System zum ersten Mal hochfahren sollte hängte es sich auf. Im Failsafe Mode komme ich bis zur Meldung:
    PCI: Probing PCI Hardware (bus 00)

    Die einzige PCI Karte die ich drin hab ist die Netzwerkkarte. Ansonsten meine Konfig wie folgt:
    Athlon 64 3200+
    Asus Rock Mainboard
    1 IDE HDD
    1 SATA HDD

    Hatte vorher Suse 9.1 drauf, das lief problemlos. Hab im WWW schon mehr User gefunden die mit Suse 10.0 64bit Edition und Asus Rock Mainbaords Probleme haben. Die Frage: Gibts da ne Lösungsmöglichkeit ? Oder wäre es evtl. sinnvoll die 32bit Edition zu laden (sind ja immerhin fast 4GB der Download). Oder bringt das nix wenn die 64bit Edit nicht läuft ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen