Suse 10.0 HDD nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von timbo16, 16. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. timbo16

    timbo16 Kbyte

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    216
    Hallo

    Habe folgendes Problem. Will Suse 10.0 auf einen neuen FSC Rechner
    installieren. Habe dazu die Boot-CD für Netzwerkinstallation gebrannt
    und wollte das ganze jetzt also über Netzwerk also Internet
    installieren.

    Es klappt auch alles wunderbar. Allerdings hakt es dann kurz vor
    installationsbeginn gewaltig. Er findet keine Festplatte kann also
    weder partitionieren und somit natürlich nix installieren. Bisher
    kannte ich solche Probleme nicht. Sonats ging das alles immer ohne
    Murren. Was muss ich tun?

    Ist ein Fujutsu Siemens Computer:
    AMD Athlon 64 3000+
    512 MB RAM
    160 GB SATA Platte
    DVD-Brenner IDE

    Das seltsame ist, dass während die Installationsrotine starten will
    kommt der Fehler: "Source-CD nicht gefunden" und dann geht er in den
    manuelle Installationsmodus. Heißt wohl dass er weder den IDE-Port,
    noch den SATTA-Port korrekt erkennt.

    Im YAST-Konfiguartzionsmenu kurz bevor man dann normal die
    Installtion beginnt erkennt er unter System einen sinnvoll klingenden
    IDE-Port. Oder besser da sind sogar zwei Einträge bezüglich IDE Port.
    Ist einer der beiden evtl. der SATA-Port?

    Vielen Dank im Voraus für jede Hilfe.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen