SuSe 7.3 und T-DSL

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von VitaminB, 7. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. VitaminB

    VitaminB ROM

    Registriert seit:
    4. Februar 2002
    Beiträge:
    1
    Ich hoffe mir kann einer bei meinem SuSE 7.3 u. T-DSL Problem helfen
    Meine Netzwerkkarte : Alied Telesyn 2500 TX wurde ordnungsgemäs erkannt
    Konfiguration der Statischen Adresse :192.168.100.99
    Subnetzmaske : 255.255.255.0
    Konfiguration des Hostnamens und Nameserver
    Hostname = linux
    Domainname = local
    Nameserver = 194.25.2.129 >>>>> Das soll die IP des Nameservers von T-Online sein
    Domain suchliste = dns00.btx.dtag.de
    Dial on Demand ist nicht aktiviert.
    ! >>>>> Ich habe es auch schon ohne Konfiguration des Nameservers probiert

    T-DSL wurde ordnungsgemäs eingerichtet.
    Wenn ich nun in das Internet will, erhalte ich vom Kinternet Protokol folgende meldung
    Suse Meta pppd (smppd) 0.49
    Selected Provider "T-DSL"
    Reloading configuration
    Deselektion of Provider
    pppd Plugin pppoe.so loaded
    pppd pppoe plugin initialized
    pppd Plugin Passwordfd.so loaded
    pppd sending Padi

    Die Verbindung in das Internet kommt nicht zu stande
    Beim Linux Start ist in der Konsole folgende meldung
    Linux Kernel : Wierd Character in Interface `ppp*\' (No aliases ,:,! or *).

    Ich habe schon sämtliche anleitungen befolgt (ADSL4Linux etc....)
    Ich habe gelesen das der pppd inSuse 7.3 einen Patch benötigt.Habe diesen auch nach anweisung installiert.erhalte aber dann im Kinternet-
    protokol die Fehlermeldung >>> ppp Died or Options Error <<<<<<

    Bitte kann mir eier sagen was ich falsch mache. Wie spiele ich diesen Patch genau ein.
    Ich bin Linux anfänger und fühle mich wie ein Neandertaler dem gesagt wird er solle Auto fahren
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen