Suse 8.0 Probleme mit Scsi

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von transCendenZ, 16. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. transCendenZ

    transCendenZ ROM

    Registriert seit:
    16. April 2002
    Beiträge:
    3
    Hi,
    ich hoffe hier kann mir jemand helfen. Ich habe eine Asus Board mit Scsicontroller (LSI SYM 53C1010-33) onboard und eine Fujitsu(Scsi) Platte.

    Mein Prob: Zum beenden der installation (die einwandfrei läuft) von Suse 8.0 fährt der PC einen reboot. Aber bricht diesen nach dem laden des kernels ab (so auch bei jedem weiteren versuch)!

    Letzte Meldung : LOADING LINUX .........

    Anschließend folgt ein schwarzes bild und nix tut sich mehr.

    p.s.Die Platte wurde sowohl von Yast2 als auch von dem Menue bei der Manuellen Itallation erkannt.
     
  2. Adi4Web

    Adi4Web Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    86
    Hallo,

    Poste hier einmal, was wichtiges rauskommt, wenn du "lsmode" eingibst. Sind dabei die Modulen geladen die du brauchst?

    Schau mal was rauskommt, wenn du "ifconfig" eingibst. Ist deine Netzwerkkarte (eth0) aktiv?

    Mit welchem Level startest du dein System?

    Gruss,
    Adi
    [Diese Nachricht wurde von Adi4Web am 18.04.2002 | 11:26 geändert.]
     
  3. transCendenZ

    transCendenZ ROM

    Registriert seit:
    16. April 2002
    Beiträge:
    3
    JO des staht drin bring nur leider nix.
    und wie des so kommt gibts gleich des nächste prob. die netzwerkkarte wird auch nicht automatisch geladen. aber des ist nur nebensächlich.

    Also fals hier nochmal jemand guckt der eine lösung für so ein prob hat denn !!!HILFE!!!
     
  4. Adi4Web

    Adi4Web Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    86
    Sali

    Weiss nicht, ob ich da richtig liege,
    aber schau mal in der Datei

    /etc/sysconfig/kernel

    ob im Schlüssel INITRD_MODULES
    dein Modul, was du laden willst, drinnen steht.

    Gruss,
    Adi
     
  5. transCendenZ

    transCendenZ ROM

    Registriert seit:
    16. April 2002
    Beiträge:
    3
    Jo vilen dank funtzt. Nur hilft mir leider nit. Ist ein Server der ins RZ soll. gibts ne möglichkeit das des kernel modul automatisch geladen wird?
     
  6. Skymaus

    Skymaus Byte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    49
    Ich hab auch SuSe 8.o auf SCSI installiert
    allerdings hab ich schon immer Probs mit dem Bootvorgang.
    Ich starte den Rechner von CD gehe dann auch Manuelle Installation , lade das SCSI Modul um dann das installierte System zu booten
    Wenn ich das System direkt booten will , egal ob vond er Platte oder von Diskette funzt es nicht
    War aber schon bei den Vorgängern ( 7.0 , 7.1 , 7.2 , 7.3 )
    genauso
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen