Suse 8.0 runtergalden ,aber was kommt wo

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von PittDOG, 8. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PittDOG

    PittDOG ROM

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    3
    Moin

    Ich bin ein absoluter Linux Anfänger ( nur mal so zum einstieg )

    Hab mir Suse 8.0 komplett runtergeladen ,ist jetzt natürlich
    4,7 gb groß .

    1. Frage ,weis jemand welche dateien bzw ordner auf welche cd kommen ???

    2.Frage Wie kann ich daraus ein Bootbare Cd machen ( es ist eine datei namens boot.iso dabei ,ich schätze das das die nötigen dateien sind inform eines Images )

    Gruß

    PittDOG
     
  2. wickey

    wickey Megabyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    1.126
    An einer Linuxseite mitarbeiten? Danke für das Angebot, aber ich komme nicht mal dazu meine Linuxseite erweitern :D
    Hab schon wieder einige spitzenmäsige Links, die den Weg per ftp noch nicht gefunden haben :D

    grüße wickey

    PS: Wenn Du mal lust hast, kannst Du ja mal auf meiner Seite vorbeischaun. http://members.aon.at/wickey

    PPS: Naja, vielleicht hätte ich doch interesse, kommt darauf an, was zu tun wäre....
    ICQ hab ich nicht, brauch ich nicht, nie benutzt und lebe immer noch :D
     
  3. He.Fe.

    He.Fe. Kbyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    135
    du scheinst ja schon ahnung von linux zu haben! hast du lust an einer linux siete mitzuarbeiten!
    www.linux-tests.de
    wenn du lust hast, einfach mail an webmaster@linux-tests.de schicken!
    näherums zur aussage "mitzuarbeiten" können wir dann ja besprechen!
    oder icq:
    62552060

    MfG
     
  4. wickey

    wickey Megabyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    1.126
    1. Ja.
    2. /Version/architektur
    Steht alles auf der Seite, die ich gelinkt habe.

    grüße wickey
     
  5. PittDOG

    PittDOG ROM

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    3
    ok die Boot disk }s hab ich jetzt ,hab es auch schon probiert ,von HDD zu installieren , aber ich hab Linux auf eine FAT32 Partition
    kann ich trotzdem von der Yast2 auf fat zugreifen ???

    und welchen unterordner muss ich da angeben ?

    GRuß
     
  6. wickey

    wickey Megabyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    1.126
    http://sdb.suse.de/de/sdb/html/lmuelle_suselinux_internet.html
     
  7. PittDOG

    PittDOG ROM

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    3
    Gut Danke für die Antowort

    1. Wie kann ich eine boot disk unter bzw für Linux erstellen

    2. ich werde die Dateien auf einer Linux Patition kopieren müssen oder
     
  8. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Lass die Dateien auf deiner HD liegen!
    Erstell eine Bootdisk für das Linuxsetup! Wähle Manuelle Installation und gib den Pfad zu deinen Dateien auf der Festplatte an wenn das Setup danach fragt!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen