Suse 8.1 per ftp

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von muik, 13. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. muik

    muik ROM

    Registriert seit:
    13. März 2003
    Beiträge:
    2
    Hi.

    Ich bekomme bald mein neues Notebook. Darauf will ich WinXP und Suse8.1
    per ftp installieren. WinXP werd ich zuerst installieren und dann 2-3 Partitionen machen. für Suse werde ich ca 3 GB reservieren, und diese Partition am ende der platte.

    Meine Frage:
    Muss ich auf irgendwas besonderes achten? Ich hab win&linux noch nie parallel installiert. Dateisystem bevor ich suse install starte??

    Hab gehört es gab da schon Probleme und plötzlich war win weg weil automatische Installation von Suse einfach neue Partitioniert hat.

    THX
     
  2. muik

    muik ROM

    Registriert seit:
    13. März 2003
    Beiträge:
    2
    Jo danke...
    Ich hab hier schon Linux 7.3 als DSL Router.... laufen. Das hat alles einwandfrei geklappt.
    Hätt ja sein können dass man auf irgendwas besonderes achten muss...
     
  3. sono1981

    sono1981 Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    42
    na ja , wen du auf einmal kein windoof mehr auf der platte hast dann kommt das daher , das du lieber lesen solltets was du da anklickst bevor du es tust .
    auf deutsch linux einfach in die freie partition instalieren und fertig .
    du solltest bei 3 gig 2 partitionen anlegen lassen . 300 MB Swat
    und den rest Reiser FS .
    das starten von 2 os ist kein prob .
    suse instaliert automatisch grub .
    das ist ein bootmanager . du solltest ihn in den MBR schreiben lassen das ist das einfachste .
    wenn es nicht klappt dann liegt das problem zu 99,9 % vor dem computer . wenn du alles gut durchliest kannst du aber eigentlich
    ( ich beton jetz mal das eigentlich )
    keine fehler machen .
    Have much fun !!!!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen