Suse 8.2 SE von Diskette booten

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von granatenklaus, 15. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. granatenklaus

    granatenklaus ROM

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    4
    Hallo. Ich wollte das Linux jetzt endlich mal auf dem PC installieren. Aber leider kann der PC nicht von CD booten. Wie erstelle ich für die CD eine Bootdisk?

    Danke!
     
  2. granatenklaus

    granatenklaus ROM

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    4
    Danke! Es funktioniert!
     
  3. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    Meines wissens sind die extra disketten mit den modulen bei standardhardware unnötig. Die erste diskette sollte reichen.

    gruß, buhi
     
  4. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo granatenklaus,

    die Bootdiskette erstellst Du so:

    Diskette einlegen
    rawwritewin.exe starten
    Frage nach Quellmedium beantworten, z. B. D:\boot\bootdisk
    Frage nach Zielmedium beantworten, a:

    MfG Rattiberta
     
  5. granatenklaus

    granatenklaus ROM

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    4
    Sorry, wenn ich so dumm frage. Wenn doch, wie weiß ich denn welche moduls, und wie geht das dann? Muss ich die mit auf die Diskette kopieren?
     
  6. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    modul = treiber

    meistens brauchst du keine extra modul treiber

    mfg
     
  7. granatenklaus

    granatenklaus ROM

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    4
    Danke erstmal für die Antworten.

    Das mit rawritewin will ich mal ausprobieren.

    Ich frage mich allerdings, ob ich dieses direkt von der CD aufrufe.
    Außerdem: Wie ist das mit den Modules zu verstehen. Genügt es nicht, wenn ich die erstellte bootdisk und die CDROM einlege?
     
  8. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
  9. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    unter www.suse.de gibt's Online Support.

    dort findest du auch eine Anleitung, wo du die files für die Boot-disketten runtrladen kannst.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen