1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Suse 8.2 von PCW cd

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von StonedBeer, 8. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ich habe versucht, suse 8.2 von der pcw cd zu installieren, allerdings dauert der partitionsvorgang bei mir ewig. Nach 5 minuten hatte er gerade mal 10%. Ist das normal?
     
  2. Das hört sich nach spannung an.
    Also: Nachdem ich mich mit Chips und Cola auf dieses Ereignis vorbereitet habe, ging dann doch alles gaaanz schnell:confused:, nach 45 Minuten war schon alles vorbei und ich konnte richtig installieren anfangen
     
  3. Bio-logisch

    Bio-logisch Halbes Megabyte

    Es wird Dir gar nichts anderes übrigbleiben :topmodel:
     
  4. Das heißt ich muss mir keine Sorgen machen und kann weiterinstallieren?
     
  5. susefreak

    susefreak ROM

    yast 2 verkleinert die bestehende Partition, wenn aber auslagerungsdaten auf der Platte rumliegen müssen die erst verschoben werden.

    MfG Marco

    Marco@marcos-partyzone.de

    viel Spass mit Linux
     
  6. julian14

    julian14 Kbyte

    Hallo!

    Ich denke, es kommt darauf an, was du für einen Auftrag gegeben hast.

    Wenn ich eine Festplatte komplett lösche, und dann mehrere Partitionen darauf anlege, dauert es nicht mal eine Minute.

    Wenn ich aber eine Partition verschiebe, dauert das bei mir auch eine Ewigkeit!

    Gruß Julian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen