suse 9.1 live-cd

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von ez-lif, 21. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ez-lif

    ez-lif Byte

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    29
    hallo

    ich möchte evt. auf suse 9.1 umsteigen; um mir dieses linux mal anzuschaun hab ich mir wie auf der homepage angeboten und beschrieben wird, die iso datei für die live-cd heruntergeladen.
    ich hab die datei dann mit nero also iso-cd gebrannt.
    wenn die cd allerdings einlege bootet suse nicht von der cd sondern es startet ganz normal windows.
    die knoppix-live-cd bootet einwandfrei.

    an was könnte das liegen???

    mfg
     
  2. junki

    junki ROM

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    7
    Hast Du schonmal im Bios, Boot from CD eingestellt???
     
  3. blauerklaus2

    blauerklaus2 Kbyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    482
    Hallo die erste Anwort ist wohl nicht richtig :p

    Denn wenn die Knoppix -CD startet muss es die

    SuSE auch und es brauchen keine Einstellungen

    im BIOS vorgenommen werden :heul:

    Ich weis nicht was SuSE da anbietet aber es sieht

    so aus aus wenn beim Image die Info-Datei zum

    booten fehlt oder sie ist nicht richtig gebrannt worden ,

    ich würde nochmal auf der Webseite von SuSE nachsehen

    es könnte ja sein das man noch ein Diskettenimage zum

    booten der CD dem Live-Image hinzufügen muss :jump:

    bk2 :bet:
     
  4. ez-lif

    ez-lif Byte

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    29
    danke für eure antworten!

    ich hab nochmal in der installationsanleitung nachgeschaut und da steht nichts dass man noch eine zusätzliches image braucht.
    es steht (vereinfacht) nur da: runterladen-brennen-starten.

    es wird lediglich noch ein "md5 Summe" und "MD5SUMS-Signature" (was immer das ist...) bereitgestellt.
    es wird aber kein wort drüber verloren für was das benötigt wird.

    könnte mir eigentlich auch nur einen brennfehler vorstellen.
     
  5. ez-lif

    ez-lif Byte

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    29
    also hab die cd jetzt nochmal auf nem anderen pc (mit anderer nero-version) gebrannt und es passiert wieder das gleiche.. :aua:

    er nimmt die cd einfach nicht an und bootet windows :heul:
     
  6. blauerklaus2

    blauerklaus2 Kbyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    482
    Da ich die CD auch brauche ziehe ich sie mir jetzt gerade.
    Werde sie auf CD brennen und mich dann hier melden.

    Bis denne mal

    bk2 :cool:
     
  7. blauerklaus2

    blauerklaus2 Kbyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    482
    Hier mein Ergebnis
    Vom Server der instabiel ist saugen
    Versuch 1
    wget ftp://ftp.join.uni-muenster.de/pub/linux/distributions/
    suse/suse/i386/live-cd-9.1/LiveCD-9.1-01.iso
    Abgebrochen bei 94%
    cdrecord dev=/dev/hdc speed=24 fs=16m -v -eject LiveCD-9.1-01.iso
    auf wieder beschreibbare gebrannt
    bootet nicht (Müll)
    Vieleicht ist dieses nicht beachtet worden und der FEHLER :D
    Versuch 2
    wget ftp://ftp.join.uni-muenster.de/pub/linux/distributions/
    suse/suse/i386/live-cd-9.1/LiveCD-9.1-01.iso
    Auf CD gebrannt mit
    cdrecord dev=/dev/hdc speed=24 fs=16m -v -eject LiveCD-9.1-01.iso
    Fertig :)
    Test in 233 Laptop OK

    Aus meiner Sicht für Einsteiger wo die Hardware nicht genau passt
    zu schwer :aua:

    Für mich ist es zu aufwendig sieht nicht schlecht aus
    aber bleibe bei DEBIAN :p

    Mein Tipp für Einsteiger KNOPPIX :)

    bk2 :jump:
     
  8. ez-lif

    ez-lif Byte

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    29
    danke für deine antwort!
     
  9. mgerdes

    mgerdes Guest

    Hallo
    ich habe mir ebenfalls das Image von der Suse Homepage heruntergeladen. Mit Nero gebrannt, es funktioniert einwandfrei.
    Die Md5 checksum ist ein Prüfwert, mit dem Du das heruntergeladene Image auf vollständigkeit prüfen kannst.
    Hierzu gibt es ein Programm, was genauso benannt ist. Auch für Windows. Es ist Feeware. Einfach MD5 Checksum in Google eingeben.

    mfg

    mg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen