Suse 9.3 läßt sich nicht installieren

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von djtwok, 18. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. djtwok

    djtwok Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    164
    Ich hab ein neues Mainboard eingebaut (vorher Epox, jetzt Asus A7N8X-E). Nun läßt sich Suse nicht mehr installieren. Die Installations CD bootet nur kurz (der Balken füllt sich zu ca. 5% dann friert das System ein). Habe auch schon noacpi und den sicheren Installationsmodus probiert - geht nix. Der PC hängt sich so schnell auf, das nicht mal Zeit bleibt F2 für Details beim Booten der CD zu drücken.
     
  2. Jörg Thoma

    Jörg Thoma Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    144
    Geben Sie doch im Startfenster zusätzlich den Parameter

    splash=native

    ein.
    Dann startet die Installation ohne Splashscreen und Sie können die Kernelmeldungen verfolgen.
     
  3. telesales

    telesales Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2002
    Beiträge:
    385
    Startet denn eine Live CD ohne install ?
     
  4. djtwok

    djtwok Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    164
    Danke für den Splashscreen Tip. Ich hab nun gesehen das die CD zwar startet aber es erhebliche Probleme beim Starten gibt. Und zwar:
    1) kommt die Meldung das meine Laufwerke vom Bios aus im "Pio" Modus arbeiten. In Win XP laufen beide im Ultra DMA Modus.
    2) dauert das Hochfahren ewig, da die Meldung ausgeben wird das erkannte Festplatten nicht bereit sind ("drive not ready", und nach einiger Zeit kommt "Resetting drive"). Das passiert 4 mal dann wird Linux gestarte.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen