SuSE gar nicht so gut wie alle sagen...

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von rakim, 30. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rakim

    rakim Byte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    35
    Ich habe SuSE bei mir nun lange getestet. Sicher ein super Paket insbesondere für anfänger. Leicht zu konfigurieren und so. Aber mit der stabilität, da bin ich mir nicht so sicher. Insbesondere fürs 7.3 hat es mir ein wenig zu viele Patchs zum Downloaden und zuviele fehler.
    Eine sehr gute alternative wäre da wohl ein Redhat packet. Die übernehmen auch nicht wie SuSE einfach den gerade aktuellsten Kernel sondern passen den noch an, korrigieren ihn usw. Sieht man ja auch. Redhat 7.2 hat den Kernel 2.4.7. (SuSE 2.4.12 bei der PowerPC edition).
    Was meint ihr ?
     
  2. calia

    calia ROM

    Registriert seit:
    30. November 2001
    Beiträge:
    1
    Geh stimmt doch nicht. Ich habe Mandrake schon des oefteren installiert und (meistens) lief es problemlos. Ich hatte mal seinerzeit Probleme mit meiner S3 Trio3D Karte, sonst allerdings nichts.

    Beim neuen SuSE hatte ich allerdings wohl Probleme, ich vermute aber dass SuSE das Installationsprogramm nicht gut genug geschrieben hat, vielleicht ein Fehler im YAST2? Ich konnte mein X nicht ohne einen expliziten sax-Aufruf konfigurieren, der USB Check am Anfang der Installation klappte erst sobald ich saemtliche USB Gerate abgesteckt habe und das Raedchen meiner Maus wurde auch nicht erkannt.
    Wenn ich ehrlich sein soll, hat mich das ein wenig Ueberrascht, ich dachte bis jetzt immer SuSE sei die anfaengerfreundlichste Distribution die es auf dem Markt gibt, aber entweder mag es Teile meiner Hardware nicht besonders oder sie haben im aktuellen YAST2 irgndwo einen Murks drinnen.

    mfg
    calia
     
  3. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Jedesmal wenn ich ins Linux bin hat die Systemzeit verücktgespielt, weiß allerdings nicht warum.
     
  4. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Habe keinen Geschwindigkeitsunterschied feststellen können, musste aber Linux jetzt neu installieren und arbeite z.Z. mit dem original Kernel vom Suseserver lässt sich ja nichts runterladen (egal ob ich es unter Windows oder Linux probiere).
     
  5. He.Fe.

    He.Fe. Kbyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    135
    poste mal bitte nen link zu dem neuen kernel und vielleicht auch ne kleine "anleitung" wie ich den dann installen kann!
    auserdem würde ich gerne wissen in welche kästchen ich beim entpacken/installieren vom .rpm packt überall ein häckchen machen muss, also z.B. testen, alte dateien überschreiben (o.ä.) ....
    danke shconmal
    mfg
    he.fe.
     
  6. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    AMD DURON 700 & i686 Machine, glaube nicht das mit "deinem" Paket aus meinen 700er Duron plötzlich ein AthlonXP wird.
     
  7. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Das ist nicht Windows wo man jeden neuen Kernel/Patch installieren muss.
     
  8. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Habe einen Duron700.
     
  9. ITSugar

    ITSugar Guest

    ... tja wieso liest man solche Dinger öfter? Weils märchen sind?
     
  10. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Bei mir läuft es mit "k_i386-2.4.16-4.i386.rpm". Warum soll es der falsche sein ?
     
  11. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Ich habe ihn unter Windows mit einem Downloadmanger runtergeladen.
     
  12. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Erklären ohne Anschauungsmaterial ist ja absolut nicht meine Stärke.
    Nur soweit es ist die richtige Datei, installieren tust Du es am besten mit Yast1 (musst dich natürlich als ROOT anmelden), nach der Installation muss LILO (der Bootmanager) neu geschrieben werden (entweder mit Yast1 oder Yast2), zum Schluss in einer Konsole mk_initrd eingeben und den Rechner neu starten.
     
  13. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Die installierten GK Module liegen in anderen Ordner, also bringt das kopieren nichts.
     
  14. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Der Suse Server ist arschlangsam, wenn man nicht den richtigen Zeitpunkt erwischt hat man selbst mit DSL nur 2kb/s (sonst vielleicht 40kb/s).
     
  15. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Wo willst Du den hinkopieren ?
    Wenn ich die Treiber jetzt installiere kommt eine Fehlermeldung die auf einen Fehler im Ordner /lib/modules/2.4.16 hinweist. Aber richtig schlau werde ich aus ihr nicht.
     
  16. He.Fe.

    He.Fe. Kbyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    135
    sorry, aber ich hab suse linux 7.3 pro erst seit ein paar tagen!
    wenn ich mir jetzt die datei k_i386-2.4.16-4.i386.rpm (falls das überhaupt die richtige datei ist, falls nicht bitte sagen) herunterlade, wie update ich dann meinen kernel? wie geht das denn?...

    mfg
    he.fe.
     
  17. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Bist aber eine schlechte Testperson ;) , bei mir läuft das System soweit nur mit den Nvidia Treibern funktioniert es nicht
     
  18. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Ja test mal und schreibe ob dann noch alles funktioniert.
     
  19. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Was ist da schwierig zu installieren ??
     
  20. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    ftp://ftp.suse.com/pub/people/mantel/next/RPM/
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen