SuSE Linux 7.2 -- LILO Problem

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Homer_J, 15. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Homer_J

    Homer_J Byte

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    56
    Hallo,
    ich habe mein Linux neu installiert, da ich eine neue GraKa und eine neue FP habe. Nun ist meine erste Platte mit Win ME Primary Master und die zweite Secondary Slave. SuSE Linux 7.2 kann ich über die Installations CD unter Angabe von /dev/hdd1 ohne Probleme starten. Wenn ich nun aber LILO unter YAST auf eine Diskette installieren möchte, dann sagt YAST folgendes:
    "The device 0x82 may not be available
    Linux
    SuSE
    Windows added" oder so ähnlich. Wenn ich nun versuche mit der Diskette zu starten, laufen direkt nach dem Zugriff aufs Diskettenlaufwerk nur Einsen und Nullen über den Bildschirm.
    Weiß jemand, wie ich trotzdem von Diskette starten kann.

    PS: Früher hatte ich schonmal eine ältere Platte, als Secondary Slave mit Linux zum Laufen gebracht. Als GraKa habe ich eine Radeon 9500pro. XFree86 4.0 wird verwendet. Halt 7.2 Standardinstallation
     
  2. Homer_J

    Homer_J Byte

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    56
    Also hier meine Lilo.conf:
    append="vga=normal"
    boot=/dev/fd0
    #compact # faster, but won\'t work on all systems.
    lba32
    vga=771
    message=/boot/message
    menu-scheme=Wg:kw:Wg:Wg
    read-only
    prompt
    timeout=80
    # End LILO global Section
    #
    image = /boot/vmlinuz
    root = /dev/hdd1
    label = linux
    #
    image = /boot/vmlinuz.suse
    root = /dev/hdd1
    label = suse
    optional
    #
    other = /dev/hda1
    label = windows
    table = /dev/hda
    #
    image = /boot/memtest.bin
    root = /dev/hdd1
    label = memtest86

    Ich hoffe das hilft.
    Gruß Homer_J
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen