SuSE Linux 7.2

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von mmertens, 30. Juli 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mmertens

    mmertens Byte

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    14
    n Tag liebe Linuxer,

    da ich in Santa Cruz, Bolivien lebe, habe ich die spanische Version von SuSE Linux 7.2 installiert. Schon im Betrieb, habe ich schwere fehler entdeckt, mit KDE2!

    a) Die Tottasten arbeiten nicht und man kann keine Akzente schreiben, ausser bei StarOffice und Netscape, aber der Buchstabe "ñ" erscheint wie es soll!
    kde.org sagt, es ist ein Fehler der Distribution. Mit Gnome geht\'s.

    b) Bei FTP werden MS Office Dateien korrupt, so kann man ein Netz nur unter NFS betreiben. Gott sei Dank, Samba arbeitet einwandfrei.

    Bin unendlich dankbar, wenn jemand etwas dazu sagen kann und es eine Loesung gibt.
    Nicht zu denken, eine Sekretaerin ohne Akzente ... :( Und FTP ist ja sooo schoen, da Systemunabhaengig!

    Herzliche Gruesse aus Bolivien!

    Manfred Mertens
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen