Suse Linux 7.3 Pro - Kernel Update

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von He.Fe., 2. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. He.Fe.

    He.Fe. Kbyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    135
    hallo,
    ich hab, wie oben zu lesen, suse linux 7.3 professional mit standart kernel 2.4.10 (oder so) und möchte ihn nun auf den neuesten stand bringen.
    könnt ihr mir bitte helfen wo ich den neuen kernel downen kann und wie ich ihn dann "installieren" kann?
    denn ich bin in sachen linux noch ziehmlicher anfänger, deshalb bitte so erklären das ich es verstehe *G*

    danke schonmal
    mfg
    he.fe.
     
  2. He.Fe.

    He.Fe. Kbyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    135
    LILO neu geschrieben? sorry, aber ich hab linux erst seite donnerstag letzte woche, da hab ich noch öhm........ca. keine ahnung von dem ganzen zeug!
    ich fände es mal nett wenn mir jemand eine anleitung für anfänger, schritt für schritt zum kernel installieren geben würde!!

    ich wäre dir/euch sehr verbunden!

    danke schonmal
    mfg
    he.fe.
     
  3. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    So gut kenne ich micht mit Linux auch noch nicht aus, aber normalerweise wird nichts überschrieben, sondern nur die ganzen Konfigurationsdateien aktualisiert.
     
  4. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Wie ging nichts mehr ? Hast Du nach der Installation LILO neugeschrieben ?
     
  5. He.Fe.

    He.Fe. Kbyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    135
    na super, nachdem ich mir den neuesten kernel drauf hab, ging garnichtsmehr, ich musste linux komplett neu installieren!
    gibts irgendwo anleitungen wie ich den kernel richtig installiere?

    mfg
    he.fe.
     
  6. He.Fe.

    He.Fe. Kbyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    135
    ja, dort hab ich auch schon den kernel runtergeladen der für i386 pc\'s ist, aber wenn ich den installieren will, werde ich nach dem root pw gefragt, jedoch kann ich es nicht eingeben!
    nicht übern nummernblock und nicht über die zahlentasten oberhalb der buchstaben!
    help plz

    mfg
    he.fe.
     
  7. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Wird eigentlich ein neues Image vom Kernel angelegt oder wird das alte überschrieben?
    Wenn sie überschrieben werden werden dann auch die Module überschrieben oder wird ein neuer ORdner angelegt?
     
  8. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Wenn du jetzt Linux neu installiert hast und noch keine anderen Kernelmodule z.b: von nvidia installiert hast müsste es funktioieren!
     
  9. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    UNIX Standart: Das Passwort wird nicht durch * angezeigt!

    Gib das Passwort ein und drücke Enter auch wenn nicht ************* angezeigt wird!
     
  10. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    ftp://ftp.suse.com/pub/people/mantel/next/RPM/
    fertig kompilierte Kernel von SuSE

    www.kernel.org
    Quellcode der Kernels

    Ohne Buch oder andere Informationen ist es sehr schwer einen Kernel zu erzeugen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen