Suse Linux 7.3 und NVidia Riva TnT2

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Tuffi, 15. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tuffi

    Tuffi ROM

    \'-Monitor (Hersteller: Digital, Modell: FR-PCXAV-VZ) gerne eine Aufklösung von 1024x768. Leider geht das wiederum nur, wenn ich die 3D-Beschleunigung bei der Grafikkarte deaktiviere. Ansonsten kann ich nur zwischen 640x480 und 800x600 auswählen.

    Ich würde aber lieber - so wie bei Windoof - eine Auflösung von 1024x768 + 3D-Beschleunigung nutzen können.

    Ach ja, den neusten nVidia-Treiber für Linux (Kernel und glx) habe ich via Yast2 schon per Onlineupdate draufgespielt.

    Wer kann mir helfen ??

    Andi
     
  2. Marsch

    Marsch Kbyte

    Vergiss SAX2, mach die Einstellungen lieber per Hand (Howtos lesen). Ich poste dir mal ein paar wichtige Sections meiner /etc/X11/XF86config-4, du kannst daraus sehen wie du es bei dir anpassen musst.

    Laden der OpenGLtreiber:
    Section "Module"
    Load "dri"
    Load "GLcore"
    EndSection

    Laden des X11treibers:
    Section "Device"
    Identifier "Generic Video Card"
    Driver "nvidia"
    EndSection

    Monitoreinstellungen (unbedingt anpassen):
    Section "Monitor"
    Identifier "Generic Monitor"
    HorizSync 30-72
    VertRefresh 50-120
    EndSection

    Einstellung der Auflösung und Farbtiefe:
    Section "Screen"
    Identifier "Default Screen"
    Device "Generic Video Card"
    Monitor "Generic Monitor"
    DefaultDepth 16
    SubSection "Display"
    Depth 16
    Modes "1024x768" "800x600" "640x480"
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen