Suse Linux 9.2 und IDE Iomega Zip250 Laufwerk

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von jsb, 27. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jsb

    jsb Byte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    68
    Ich habe folgendes Problem.
    Habe eine komplette Neuinstalation von Suse Linux 9.2 vorgenommen.
    Als die Version 8.2 installiert war konnte ich mein internes ZIP250-Laufwerk ohne Probleme ansprechen. D.h. ich konnte sowohl lesend als auch schreibend darauf zugreifen.
    Nun habe ich die Version 9.2 installiert und dort klappt das nicht mehr.
    Wie ich festgestellt habe wird das Laufwerk nicht in fstab aufgenommen. Laut Hardware Info ist es dev/hdd.

    Weche Einträge muß ich machen? Die ZIP-Medien hauptsächlich 100MB sind mit FAT formatiert.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen