SuSE Linux wieder deinstallieren

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von ROLG56, 14. November 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ROLG56

    ROLG56 ROM

    Registriert seit:
    14. November 2000
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    ich habe auf meinem Rechner eine Evulationskopie von SuSE-Linux 7.0 (PC-Welt-Edititon) istalliert und kann leider die Linux-Partition nicht mehr deinstallieren. Habe schon alles versucht, auch mit Linux fdisk - unter KDE gibt er mir komische Fehlermeldung aus; und danach kann diese Linux-Partition mit MSDOS fdisk nicht gelöscht werden? Wie stelle ich es an? Gibt es eine best. Reihenfolge?

    Istalliert habe ich Linux neben Win 98 b und LILO habe ich auf die Diskette geschrieben.
    Ich habe auch schon versucht mit der Neuistallation fortzufahren bis zum Punkt "Festplatten partionieren", dennoch kann man doch sie nicht mit Hilfe von Yast2 löschen, oder doch?
    Bitte helft mir weiter, danke!

    Roland
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen