Suse Office Server auch als Workstation?

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von 2500, 21. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 2500

    2500 ROM

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    1
    auf Einplatz Pc einsetzbar ?

    hy

    ich erwarb die august 2003 ausgabe von tecchannel compact ( wird nicht jedem etwas sagen, macht nix ) in diesem buch war " Linux Office Sever " auf CD mit ausfuehrlicher anleitung, die Installation ( automatische Partitionierung, Erkennung und Implementierung vorhandener Win-Systeme, Boot Erstellung, etc ) gelang Problemlos.

    Das Booten, geht so vor :
    Disk in LW A, Pc Hochfahren, hier werden alle Installierten Betriebssytem angezeigt, die ich einwandfrei gebrauchen kann, nur bei Linux

    Server1 Login : ( Hier komm ich noch drüber )
    Pass : ( Hier komm ich auch noch drüber )
    Have a lot of fun
    Server1 : ~# ( Was muß ich hier an / eingeben ?)

    Dies war meine Neueste Linux Version, ich habe aber auch noch ältere : Bspl.
    Linux Suse 6.3 Evaluation Version aus einem Messebesuch von 1999, ist diese vom Datum her schon abgelaufen ? Denn ich kann sie Installieren, und sie schreibt mir die Linux verwendeten
    Partitionen 3 /dev/hda6/boot Ext2
    4 /dev/hda7/Swap
    genau vor und speichert dieses auch auf einer Disk, NUR wenn es zum Lilo-Boot via Disk kommt und ich dies auch auf Disk Speichern möcht erkennt Linux das LW-A nicht bzw greift darauf (LW-A ) nicht zu .

    Das Linux Suse 6.3 System ist aber trotzdem ordnungsgemäß Installiert und gebrauchsfertig, ich loggte mich ein Implementierte sogar das Internet und konnt Problemlos Surfen arbeiten etc. NUR wenn ich mich auslogge und den PC abdrehe, dann wieder Einsteigen möcht, findet der Lilo nicht mehr in die Partition. Hab PM7 mit Boot Manager auch schon Probiert, geht net. ?

    Ich habe gelesen das Suse ab Version 7 besser zu Installieren ist und dies auch im PC Heft von 2000 gesehen, nur wo bekomm ich noch eine ?

    Ist alles etwas laaaang und breit geschrieben, trotzdem vielleicht hatt wer einen anderen TIPP, vorab danke, wolf, a-2500 baden / Wien
     
  2. magic

    magic Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    51
    SuSE 6.3 hatte glaube ich noch kein Yast2.
    sax eingeben und damit Monitor und Grafikkarte einstellen.
    Ich würde aber von 6.3 Abstand nehmen.
    Ab 7.3 sieht die Sache besser aus.

    Gruß

    Michael
     
  3. emacs

    emacs Megabyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.031
    Hallo,

    dann hast du bei der Installation von Grafikkarte und Monitor etwas falsch gemacht, oder deine Grafikkarte wird nicht erkannt.

    Versuche mal die Eingabe von startx (startet den X-Server) wenn das nicht funzt, gib yast2 ein (startet das Konfigurationstool) hier kannst du dann nochmal Grafikkarte und Monitor einstellen und einen Test durchführen. (Siehe Seite 20 im Tecchannel)

    gruß

    Greg
     
  4. frrei

    frrei Kbyte

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    137
    Sieh mal bei http://www.easy-linux.de nach (DVD-Sonderhefte), da gibt es die Version SuSE 8.1 Personal zum Bestellen. Die ist noch relativ modern und recht einfach zu installieren (incl. ausführlicher Beschreibung im Heft)- für ca. 10,00 EUR.

    zu Deiner Frage:
    Server1 Login : ( Hier komm ich noch drüber )
    Pass : ( Hier komm ich auch noch drüber )
    Have a lot of fun
    Server1 : ~# ( Was muß ich hier an / eingeben ?)
    startx

    Das startx ist zum Starten des (richtig konfigurierten) X-Servers. Du kannst aber auch normale Befehle im Textmodus, wie ls, cd, mkdir usw. eingeben.
    [Diese Nachricht wurde von frrei am 22.08.2003 | 08:31 geändert.]
     
  5. Bertha

    Bertha ROM

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    1
    @ 2500
    Gib mal "startx" ein.(Nach der freundlichen Begrüßung)
    Wenn ein GUI (Graph. Benutzer Interface) installiert wurde, sollte sie dann starten.
    Grüsse Bertha
     
  6. meeero

    meeero Guest

    hallo leidensgenosse; 1030 wien

    bei mir funktioniert das ganze kaum, künftig mach ich einen bogen um suse....

    meinst du jetzt, dass du in der eingabeaufforderung bist oder wie?
    sonst müsstest du kde starten....nur hab ich grad nciht im kopf, was man da eingeben muss......man, bin ich vergesslich....

    habs grad noch zum laufen bekommen. und wär die lektüre nicht so güt, hätt ichs schon längst wieder gelöscht.

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen