SuSe9.2 und SiSonboardChip

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von einmegabit, 3. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. einmegabit

    einmegabit Byte

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    86
    Hi,

    teste derzeit mit SuSe9.2 herum. Hardware und Geräte werden erkannt und können benutzt werden. Nur: onboard Sound SiS7012 auf AsRock Mutterbrett gibt in yast Fehlermeldung mit evtl. falschem Interrupt aus. B

    Habe schon folgendes probiert: Soundcontroller wieder gelöscht, im Bios abgeschaltet. Wieder von vorn. Dann mit alsaconf über Textkonsole probiert.

    Soundkarte bzw. -chip wird zwar erkannt, jedoch immer wieder Fehlermeldung und beim Einrichten ertönt durch die Lautsprecher nur ein kurzer Knack und das wars. Hat jemand ein ähnliches Problem?
    In 9.1 war dies laut Fa. Suse ein Problem wegen kdemultimediasound-mixer, kamix und kmix. Hier musste alles außer kamix deinstalliert werden. Hat in 9.1. dann auch funktioniert. Nur in 9.2 komme ich nicht mit dem Sound weiter. Evtl. doch Kernerlproblem??

    Bin für jede Hilfestellung dankbar.

    Gruß
    einmegabit

    "Learning by doing"


    Oh schiiit,

    vergesst dies, habe das Thema zweimal eingestellt. Sorry.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen