Suspekte Dateien in C:\

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Tuxman, 3. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    Hi,
    seit ca. einem Monat tauchen in C:\ alle paar Tage 0-Byte-Dateien mit dem Namen T1c0, T1g2 und so weiter auf... die "älteren" konnte ich löschen, die von gestern sind noch in Benutzung.

    Welches Programm ist dafür verantwortlich? :)

    -edit-
    Okay danke, habs gefunden... für Interessierte: MySQL macht so was. ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen