SVCD am DVD-Player

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Dummy, 22. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dummy

    Dummy Byte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    38
    Hallo!

    Meine Fotoshow auf SVCD wird am PC äußerst pixelig und unbrauchbar
    angezeigt, die Original-Fotos (*.jpg) jedoch astrein.

    Meine Frage:
    Ist die SVCD per DVD-Player am Fernseher in viel besserer Qualität als am
    PC zu sehen?

    Danke für jede Antwort!
     
  2. pmay

    pmay Byte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    13
    Hi,
    ich habe schon mehrere Dia-shows mit z. B. "Fotos auf CD und DVD" erstellt, die sahen auf dem PC-Bildschirm nie sonderlich gut aus. Bei der Ausgabe vom DVD-Player auf den Fernseher waren die Ergebnisse immer sehr gut.
    Es hat sicherlich mit der Auflösung des PC-Bildschirmes zu tun.
    Ich muß aber auch sagen, dass ich letztlich dazu übergegangen bin, nur noch DVD's zu benutzen, da kann man wenigstens Bilder und Video vernünftig und in super Qualität in einem Projekt unterbringen.
    Es gibt dafür einige sehr gute Programme auf dem Markt.

    Ich würde aber trotz allem erstmal ausprobieren, wie die SVCD-Show auf einem DVD-Player wiedergegeben wird - vielleicht wirst Du überrascht.

    Bedenke aber auch, dass die Bilder in einer Dia-Show nicht mehr als Bilder gespeichert sind, sondern als Film. Wenn Du also die Bilder weiterhin bearbeiten willst, solltest Du eine zusätzliche Daten-CD mit den Bildern erstellen - nur um sicher zu gehen.

    Schönen Gruß und Frohe Weihnachten!!

    Pmay
     
  3. Dummy

    Dummy Byte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    38
    Hallo!

    Ja, es stimmt, ich habe (noch) keinen DVD-Player, will mir aber einen zulegen. Hauptsächlich für selbst erstellte DVD-Filme, aber eben auch für Fotos.

    Und nun das "Problem". Ich habe einen günstigen DVD-Player im Auge, der (fast) alles anzeigt, sogar Divx, aber eben nicht JPEG !
    Deswegen wollte ich die Fotos auf
    SVCD bringen und am Fernseher bestaunen.

    Ich werde jetzt noch einmal eine SVCD versuchen (Dein Hinweis "Umwandlungsfehler") und habe doch noch eine Frage:

    Wenn die JPGs am PC prima dargestellt werden, sind sie dann am viel größeren Fernsehbildschirm genau so gut zu sehen
    und weder pixelig noch verzerrt??

    Ebenfalls schöne Festtage!
     
  4. DanRiker

    DanRiker ROM

    Registriert seit:
    23. Dezember 2003
    Beiträge:
    2
    Hi,
    Deine Frage klingt so, als ob Du kein DVD-Player hast.
    Ich tippe mal darauf, das der Umwandlungsprozess nicht astrein abgelaufen ist.
    Die Qualität kann sich am Fernseher kaum verbessern.
    Aber wenn Du Deine Foto?s gerne am Fernseher betrachten möchtest, brauchst Du mit einem DVD-Player Deine Foto?s nicht als SVCD umwandeln.
    Aktuelle DVD-Player kennen das Jpeg-Fotoformat.
    Du brauchst nur Deine Foto?s als JPG?s als eine reine Daten-CD zu brennen und in den DVD-Player legen. Und schon kannst Du deine Bilder am Fernseher gucken.

    Schöne Weihnachten
     
  5. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen