SVCD auf Festplatte ?

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Mcilhenny, 30. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mcilhenny

    Mcilhenny Byte

    Registriert seit:
    22. Juni 2003
    Beiträge:
    14
    Hi,
    wie kann ich eine SVCD auf Festplatte kopieren mit allem drum und dran?
    Ich möchte sie nämlich auf VCD ändern weil mein DVD Player keine SVCD abspielt.
    Kann mir jemand einen Tip geben, bitte ohne viel Fremdsprachen und Kürzel.
    Dankeschööön,

    Gruß
    Bernie
     
  2. soul115

    soul115 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    234
    Hallo Vornamensvetter,

    IMHO müsste das so gehen: Aus dem Ordner MPEG2 die Videodatei (heißt meistens AVSEQ01) per Drag und Drop auf die Festplatte kopieren.

    Umwandeln in VCD dürfte mit Pinnacle TRex funktionieren. Ich habs eben kurz ausprobiert, Nero hat anschließend das Stückchen Film als standardgemäße (352x288) VCD erkannt.

    HTH
    Bernd
     
  3. M.Landgraf

    M.Landgraf Byte

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    35
    Mit dem Programm ISObuster ( Freeware ) kannst du SVCD}s auf die Festplatte kopieren. Wie du sie dann auf VCD umwandeln kannst weis ich leider nicht, ich brenne nur Mpeg-4 CD}s.
     
  4. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, du solltest vielleicht die Frage stellen, wie du eine SVCD zu einer VCD konvertieren kannst. Da gibt es sicherlich verschidene Möglichkeiten z.B. http://www.brennendvd.de/sections.php?op=viewarticle&artid=15 . Schau dich mal unter Videobearbeitung um http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/board_show.fpl?bid=27992

    MfG Steffen

    PS.. Bitte in Zukunft Doppelpostings unterlassen !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen