SVCD brennen mit Menü und Player

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von DuAK007, 12. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DuAK007

    DuAK007 Byte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    42
    Hallo,

    wir haben in Deutsch ein Projekt gehabt und Gedichte verfilmt. Jetzt wollen wir die CD's die wir erstellt haben, in unserer Klasse und interessierten Lehrern geben. Einige benötigen aber eine Abspielsoftware und ein Menü wäre auch nicht schlecht.

    Mit Nero kann man Menü's nur mit einem speziellen DVD Plug-In ersstellen, der noch gar nicht vorhanden ist ... Zusätzliche Daten lässt Nero nicht zu (es sei denn, es sind Bilder).

    Kennt jemand ein Programm, womit man also SVCD's / DVD's erstellen kann und zusätzlich Daten und Menüs (oder nur Daten) erstellen kann?

    THX
    MFG André
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Hi, jeder halbwegs vernünftige PC gibt Mpeg1- und Mpeg2-Dateien wieder, wenn er
    a) über diese CODECs und
    b) einen geeigneten Player verfügt.
    Vorschlag f.d.PC:
    SLD-Codec-Pack/Elecard-Paket und DVD-Player-Codec sowie
    (bei Win98 und ME) MediaPlayer Classic.
    Es ist jedoch schon mit Nero5 möglich gewesen, Menüs etc. zu brennen. Wegen der besseren Videoqualität bevorzuge ich aber den TmpegEncoder und anschließend zum Brennen VCDeasy. Auf jeden Fall sollte man vor der Übergabe ans Brennprogramm in Mpeg encodieren und dieses nicht dem Brennprogramm überlassen. Tipps für's Menü hat ja mein Vorposter schon gegeben. Viel Erfolg!
    Manne
     
  3. real-max-power

    real-max-power ROM

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    probiers mal mit "Ulead DVD Movie Factory".

    Das ist ein Authoring Tool mit dem du Menüs bei VCD, SVCD als auch bei DVD erstellen kannst.

    Ist als voll funktionsfähige Testversion unter www.ulead.com runter zu laden.

    Habs ausprobiert und funktiert echt gut.

    :D
     
  4. Flo1986

    Flo1986 Byte

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    43
    @DuAk

    wenn ein SAP keine SVCD abspielt verpass ihr einen VCD
    Header und brenn sie als vcd.
    Die SVCD mit VCD Header wird nicht mehr am Pc abspielbar sein, dafür wahrscheinlich auf einem SAP

    ( die Methode funktioniert leider auch nicht immer).

    für den rest hat DOS dir schon die best mögl. Antwort gegeben,

    Außer: Benutze VCDeasy in der Version 1.1.5.2, da es nämlich die letzte unbeschnittene freeware version dieses tools ist.
     
  5. Profus

    Profus Guest

    Dann machs doch als normale VCD - die kann dann jeder abspielen. Mit DVD-Player oder PC.
     
  6. DuAK007

    DuAK007 Byte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    42
    Witzigerweiße Ja. Jeder hat einen DVD-Player (aber nicht alle können SVCD's abspielen). Die, deren der DVD-Player keine SVCD's abspielen kann, haben aber einen PC ... (nur Win98 ohne I-Net ...)
     
  7. Profus

    Profus Guest

    Aber einen DVD-Player hat jeder, oder was?
     
  8. DuAK007

    DuAK007 Byte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    42
    Danke an DOS4ever für diese echt guten Tipps. Ich werde mich damit beschäftigen.

    staubfresser hat wohl nicht zu viel Ahnung (oder das Problem nicht verstanden)... Zumindest braucht man in Nero ein Zusatztool das noch Geld kostet ....
    Und es hat auch nicht jeder den Codec drauf geschweige denn einen PC. Und am DVD-Player MPEG's anzugucken bezweifle ich, dass das geht! (OK. SVCD's und DVD's sind im MPEG-Format ... aber der Aufbau ist anders!)
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Ich glaub bei Nero 6 ist so ein Tool dabei
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Ich würd einfach die MPG oder AVI Datei auf CD brennen. Jeder kanns am PC angucken weil jeder den Windows Media Player oder so was hat.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen