Svcd codec/Film hängt

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von krachtig, 9. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. krachtig

    krachtig Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    10
    Hallo,
    ich habe folgendesproblem,
    ich möchte einen Film im SVCD Format anschauen aber der läuft nur ca 5 sec. rukelfrei dann ist es als wären es aufeinander folgende Standbilder.
    Am Film liegt es nicht den egal wo ich im film anfange habe ich die 5 sec einwandfrei dann rukkeln, andere Filme laufen fehlerfrei,egal ob VCD oder divx oder auch manche SVCD!
    Woran kann das liegen? Mein rechner zu langsam (900 MHZ, 256 mbram)?

    Könnt Ihr mir helfen?
    Danke Krachtig
     
  2. krachtig

    krachtig Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    10
    kann mir jemand helfen?

    Bitte!!

    Gruß Krachtig
     
  3. krachtig

    krachtig Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    10
    Ich schaue (versuche) mit Elecard MPEG2 Player von platte zu schaun, Dma ist an . ich habe divx player 5.02 bundle und eben den elecard instaliert.
    hast du nen tipp?

    Gruß
    Krachtig
     
  4. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo,

    also erstmal, der DivxCodec bringt dir (im Bundle) Spyware auf den PC!
    Das Ding nennt sich <I>GainTrickler</I> und kann von Spybots Search & Destroy und Ad-Aware entfernt werden!

    Jetzt aber mal zu deinem eigentlichen Problem!
    Der ElCard MPEG-Player sollte eigentlich einen mpeg2 Codec mitbringen so das es keine Probleme beim abspielen geben sollte.
    Der DivX5 Codec bringt dir garnichts das der nur für Divx-Medien da ist ...

    Da du durch den mpeg2Player den mpeg2codec haben solltest, wie sieht es auf deinem PC mit freiem Arbeitsspeicher aus bzw. was für einen PC hast du?
    Ebenso schau mal nach den im Hintergrund laufenden Programmen!

    Das ruckeln des Films könnte auch an einer zu stark fragmentierten Festplatte liegen, starte mal Defrag und lass die Platte defragmentieren.

    Mach das mal, dann sehen wir weiter ;) ...

    Gruß, dieschi
     
  5. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi,

    Welchen Player benutzt du?

    Guckst du von Festplatte?
    DMA-Modus an?

    Welche Codecs haste aufm PC?

    Gruß, dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen