SVCD Dateien umwandeln

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von CMW-Rousseau, 10. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CMW-Rousseau

    CMW-Rousseau ROM

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    2
    Wie kann ich SVCD Dateien (*.mpg) wieder umwandeln, damit ich die daten auf DVD brennen kann?!?
    Geht es event. auch, das ich wenn ich z.B. 2 *.mpg dateien habe (was im normalfall 2x CD sind) auf eine DVD brennen kann und normal im Standalone DVD-Player abspielen kann?!

    gruss
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
  3. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Soetwas löst man am einfachsten mit DVDlab.
     
  4. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...oder mit TMPGEncDVDAuthor;)

    Vorausgesetzt, die *.mpg sind DVD-konform (zumindest der Video-Stream).

    bonk
     
  5. miclin

    miclin Byte

    Registriert seit:
    11. November 2001
    Beiträge:
    34
    Einfacher geht es mit Nero, aktuelle Version 6.6:

    Mit NeroVisionExpress3 und 'Film erstellen' die SVCD-Dateien laden. Die letzten Frames einer Datei abschneiden (sind schwarz). Ins DVD-Format 'exportieren'. Dann die DVD-Datei als Video-DVD brennen.

    Sollte die Datei für einen DVD zu groß sein (> ca. 4,4 GB):
    1.) Entweder beim Umwandeln ins DVD-Format den Downstream runtersetzen (DVD-Format einstellen), oder
    2.) Erst als DVD-Struktur auf HDD ablegen und dann mit NeroRecode2 auf DVD bringen.

    :)
     
  6. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Vielleicht hilft dir das hier dabei :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen