1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

SVCD/DVD

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von dschmitt, 5. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dschmitt

    dschmitt ROM

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4
    Kann ich das SVCD Format auch auf eine 4,7GB DVD brennen?

    welches Brennprogramm kann das?
     
  2. Hallo!

    Auf Grund NRKs Hinweis folgendes gefunden:

    http://www.doom9.org/index.html?/mpg/svcd2dvdr.htm

    Gruß MM
     
  3. NRK

    NRK Kbyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    134
    Als UDF/ISO Bridge DVD zB. mit Nero 5.5.10.7!
    Bei den SVCD-mpg kann man auch den Header patchen, auf DVD also 720x576 setzen, um den Player auszutricksen, ohne umzuwandeln.
    Um Video-DVD zu nutzen, müssen natürlich erst IFO/BUP Dateien erzeugt werden. Dafür müssen aber die mpeg\'s in VOBs umgewandelt werden, welche immer 0,99 gb gross sein muessen (bis aufs letzte file, klaro).

    doom9.org > engl.
    doom9.de > deutsch
    dvdrhelp.com > engl.
     
  4. Als was brennst Du denn die DVD?
    Als SVCD geht nicht (zumindest mit Nero).

    Bitte mehr Infos.

    Gruß MM
     
  5. NRK

    NRK Kbyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    134
    Natürlich, und falls Dein DVD-Player (standalone) ISO-mpeg lesen kann, kannst Du Dir das auch gleich damnach ansehen. Die Unterbrechung bei der Wiedergabe zwischen den einzelnen Dateien ist kürzer als 1 sek.
    Wie gesagt, hängt von Deinem Player ab...
    Falls nicht, musst Du alles demuxen und evtl. umwandeln (VBR > CBR) und dann neu authoren.
    Infos auf doom9.de

    mfg. NRK
     
  6. Kein Problem.

    Hab gestern dann doch nicht genug Zeit gehabt um alles zu testen, aber wenn ich eine SVCD Datei in dieses Autorenprogramm (Sonic MyDVD) reinkopiere, dann zeigt er direkt einen deutlich höheren Platzverbrauch an, als die Datei groß ist und das Programm will was konvertieren (dazu hatte ich dann keine Zeit).
    Also als DVD Brennen und Platz sparen geht anscheinend nicht.
    Versuche aber noch weiter was, mal sehen ob es einen anderen Trick gibt.
    Beim Brennen gibt Nero (wenn Auswahl DVD gewählt) keine Möglichkeit der Erstellung einer SVCD (logisch, oder?).
    Hab aber noch nicht ausprobiert eine ISO DVD zu erstellen mit ner SVCD Datenstruktur.
    Ich bleibe dran, weil es mich auch interessiert.
    Melde mich dann wieder hier (hab ja jetzt den Link zu diesem Thread).
     
  7. dschmitt

    dschmitt ROM

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4
    sorry, hab das ganze erst heute gelesen!!!

    hast du was erreicht??
     
  8. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hi
    Neeeee! Aber ein 1:0 würde mir auch reichen! :-)

    mfg
    Jonny
     
  9. @Daniel

    Bitte antworte mal auf diesen Beitrag, damit ich nen Link in mein Emailpostfach bekomme (hatte bis jetzt die Antwortbenachrichtigung aus).
    Ich teste es dann heute Abend mal mit ein paar SVCD Dateien und wieviel anschließend auf der DVD drauf ist.

    Gruß MM
     
  10. Ach ja, ihr seit ja heute dran.
    Meinst Du das 8 zu null der Bayern toppen zu können?
     
  11. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hi
    Es lag mir fern,hier zu übertreiben! :-)

    Aber ich fiebere heute "unser" DFB-Pokalspiel gegen Werder entgegen und da kann ich mich nicht so Recht beherschen. :-)

    Aber vielen Dank!
    mfg
    Jonny
     
  12. Übertreibe es nicht gleich ;-)

    Das isses:
    http://estore.sonic.com/mydvd/default_ps.asp
     
  13. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hi
    Könnte es sich hiervon handeln:http://www.dimedia.de/Produkte/sonic/sonic.html

    mfg
    Jonny
     
  14. Das kann ich Dir leider nicht beantworten. Habe bis dato nur die Aufnahmen meiner digitalen Sat Karte genommen und die hat DVD Auflösung.
    Aber der DVD Player braucht die ganzen Vob und Ifo Geschichten. Ich <B>vermute</B> dass es so ist, wie Du schreibst.
    Man kann aber die Bitrate runterrechnen (machen Programme wie DVD2DVD-R um den Film auf eine DVD zu bekommen). Vielleicht paßt auch mehr als 120 Minuten drauf.
     
  15. War bei meinem DVD Brenner dabei. Irgendwas von Sonic. Genaue Name ??? Keine Ahnung.
     
  16. dschmitt

    dschmitt ROM

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4
    welches Programm meinst du denn z.b.???

    heisst das dann, dass das svcd-mpeg2 file in DVD Videoformat umgewandelt wird und ich Summasumarum nur 120 min auf einen DVD-R bekomme??
     
  17. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hi

    Und welches Prog könnte das?

    mfg
    Jonny
     
  18. Nö, nicht direkt, aber man kann mit einem Autorenprogramm die SVCD Dateien einfach als DVD erstellen. Wenig Aufwand und geht sehr schnell.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen