svcd konvertiert und ton unsynchron

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von joda2603, 5. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. joda2603

    joda2603 ROM

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo
    Habe folgendes Problem habe einen Film bekommen der von avi in svcd konvertiert wurde aber der ton ist nicht mehr synchron !!

    wie schafft man es das der ton wieder synchron ist?
     
  2. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    tach denn

    mit tmpgenc sollte es klappen.
    unter setting->advanced->source range (doppelklick)->audio gap correct,kannst du den vorlauf/nachlauf einstellen.
    bei setting->advanced->do not frame rate conversion einen haken setzen.
    dann wird das movie glaub ich nicht neu gerechnet,sondern nur neu zusammengesetzt (habs noch nie probiert,sorry).
    probiers doch einfach.

    gruss spliffdoc
     
  3. joda2603

    joda2603 ROM

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    2
    der komplette film hingt um 5-10 sekunden den bildern hinterher
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.973
    Hi!
    Ist der Ton im ganzen Film eine bestimmte Zeitspanne zu spät oder zu früh? Dann würde es helfen mit einem WAVE-Editor entweder am Anfang oder Ende die entsprechende Zeitdauer herausschneiden und dann am anderen Ende wieder einfügen.
    Wenns mit der Zeit immer schlimer wird, muß eben nur was dazu oder weggeschnitten werden (Wenn der Anfang normal ist, am Ende aber der Ton 5sek. nachläuft, wird einfach am Ende 5sek. entfernt).
    Bei AVI-Filmen geht das ganz gut mit VirtualDub und WaveLab, bei SVCD hab ichs noch nicht probiert.
    Gruß, MagicEye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen