1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

SVCD(Mpeg2) auf DVD brennen???

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von flyschalck, 21. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. flyschalck

    flyschalck Byte

    Hallo zusammen.
    Ich hab hier jede menge Filme auf SVCD.oder Filme die den Mpeg2 standard haben,und habe die Möglichkeit mit meinem PC auch DVD}s zu brennen.Die SVCD Geschichte klappt wunderbar,blos benötigt man da immer 2 oder 3 ja sogar manchmal 4 Rohlinge bis man einen Film komplett gebrannt hat.Mit dem neusten Nero hab ich nun versucht die Filme auf DVD zu brennen,aber es kommt dann die Meldung das ich VOB;IFO oder BUB Dateien zum brennen brauche.Wie wandle ich die Mpeg2 Dateien in eine VOB;IFO;BUB Datei um?,oder wie kann ich meine SVCD}s auf eine DVD brennen?so das sie in meinem DVD-Spieler laufen.Gibt es da eine Software oder ein Programm?Bin auf dem Gebiet des DVD}S brennen noch ziemlich unerfahren,und möchte nicht noch mehr die teuren DVD-Rohlinge verbraten.
    Bin für jeden Tipp dankbar.
    Gruss und Dank. Markus
     
  2. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Hi
    Diese Software würde deine Prob\'s auch lösen! :-)
    http://www.golem.de/0302/23990.html
    mfg
    Jonny
     
  3. Sele

    Sele Freund des Forums

    http://www.svcd2dvd******/
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen