svcd mpg schnell per freeware in DVD mpg umwandeln?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Userhardware, 9. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Userhardware

    Userhardware Kbyte

    Registriert seit:
    31. Mai 2000
    Beiträge:
    153
    Hallo,
    früher habe ich meine selbstgedrehten Urlaubsfilme und mit Pinnacle Studio geschnittenen Werke auf SVCD gebrannt.
    Mittlerweile habe ich auch einen DVD Brenner.
    Nun würde ich gerne die mpgs von den SVCD CD's in DVD-kompatible mpgs (keine vob, mpg-DVD kompatibel um in Pinnacle zu bearbeiten (Menü etc.)) umwandeln um Sie dann auf DVD zu brennen.

    Hintergrund: Ich weiß, daß die Qualität dadurch nicht besser wird, aber da ich die SVCD's in höchster Qualität gemacht habe habe ich für einen Urlaubsfilm oft 4 oder 5 CDS gebraucht. Ich denke das würde ich jetzt (ca. 1 Stunde Film) auf 1 DVD bekommen - also nur noch 1 Scheibe anstelle 4. Ausserdem habe ich festgestellt, dass DVDs auf viel mehr Standalone Playern laufen als SVCD's.

    Ich könnte die Umwandlung mit Pinnacle Studio machen (schon getestet) - aber das dauert länger als eine Ewigkeit.

    Gibt es irgendeine Freeware mit der ich die Konvertierung schnell und unkompliziert machen kann?
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Negativ.
    Schnell - ja. Unkompliziert - möglich. Freeware - nein.

    bonk
     
  3. Userhardware

    Userhardware Kbyte

    Registriert seit:
    31. Mai 2000
    Beiträge:
    153
    Welches kommerzielle oder welches Sharewareprogramm könnte dies -schnell - und unkompliziert?
     
  4. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Hi,
    kommt drauf an, in welchem Format deine SVCDs vorliegen. Ist das Videoformat DVD-konform, musst du nur den Ton von 44,1KHz nach 48KHz wandeln. Dazu eignet sich am besten BeSweet (freeware).
    Wenn die Auflösungen nicht DVD-konform sind, schlage ich TMPGEnc vor. Kostet ab 37 US-$ (die ersten 30 Tage sind kostenlos).

    bonk
     
  5. Userhardware

    Userhardware Kbyte

    Registriert seit:
    31. Mai 2000
    Beiträge:
    153
    Vielen Dank bonk,
    vielleicht hab ich mich aber auch undeutlich ausgedrückt - die DVD Dateien, mit Menü vob, ifo usw. mach ich dann mit Studio - das ist nicht das Problem.

    Ich möchte einfach nur mit einem kleinen Programm (welches so schnell als möglich sein sollte, da ich ja sonst mein Studio 9 nehmen kann)
    aus

    einer mpg Datei (480x480 2400 kb/s Ton 44,1 khz) eine
    mpg Datei (720x480 mit 6000 kb/s Ton 48 khz) machen.

    tmpgenc hab ich ausprobiert - ist aber auch recht langsam - in etwa wie Studio.....

    gibt es nichts schnelleres? Bin auch bereit einen gewissen Betrag zu investieren - sagen wir mal bis max. 100 Euro.

    Danke!
     
  6. Hardwaretoaster

    Hardwaretoaster Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    469
    So "ein bisschen" Video-Konvertierung braucht halt seine Zeit...da kann man auch nit viel durch software dran ändern.
    Wie flott ist den dein PC?
     
  7. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    724
    Wenn das Videoformat DVD konform ist, würde ich nur den Ton anpassen. Ich kann mir nicht vorstellen, daß man durch die Neukodierung eine bessere Bildqualität erzielen kann, möglicherweise wird es sogar schlechter.
     
  8. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Dabei wirst du um das Umwandeln des Videomaterials nicht herumkommen, da deine Ausgangsauflösung nicht DVD-konform ist. Außerdem kann man aus 2400 kb/s nicht 6000 kb/s machen. Schon rein logisch nicht...

    Schneller als TMPGEnc und trotzdem qulitativ gut sind eigentlich nur zwei bezahlbare Encoder.
    Einmal der CinemaCraftEncoder - kostet in der Basisversion 58 US-$.
    Zum anderen der Canopus ProCoderExpress- kostet ab 54 € + MWSt.
    Es gibt auch noch einige andere - dann aber wird dein Budget bei weitem gesprengt :D .
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen