"svchost.exe" ca. 30MB groß???

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von iqiq, 18. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. iqiq

    iqiq Kbyte

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    433
    Hallo,
    im Taskmanager unter W2K wird mir angezeigt, daß "svchost.exe" ca. 30MB groß ist - auf anderen W2K-PCs ist sie maximal 10MB groß.
    Hat jemand einen Rat, wie ich diese Datei "ausmüllen" kann?
    Gruß
    IQIQ
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.592
    Ist die Datei auch nur einmal vorhanden und handelt es sich wirklich um "svchost.exe", die so groß ist?
    Schadsoftware kann sich tarnen, imdem sie einen änlichen Namen benutzt, wie z.B. "scvhost.exe".

    Du könntest die Datei nach http://virusscan.jotti.org/de/
    hochladen und nach Malware scannen lassen.

    Ein besserer Taskmanger ist der Prozess Exlorer, der auch den Path angibt. Der Windows Systemprozess "svchost.exe" befindet sich in "%windir%\system32".
     
  3. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Die Größe des belegten Speichers des svchost Prozesses ist eben unterschiedlich.

    Beispiel:

    Auf meinem Laptop sind momentan drei svchost Prozesse aktiv mit 2, 3 und 9 MB.
    Auf meinem alt-PC sind es gleich vier Prozesse mit 4, 6, 8 und 13 MB.

    Warum sollte es da so ungewöhnlich sein dass auf einem deiner Rechner ein svchost Prozess 30 MB belegt?


    Wie groß ist denn die Speicherbelegung direkt nach einem Neustart?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen