svchost.exe Problem

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Silly14, 23. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Silly14

    Silly14 Kbyte

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    168
    Hallo!

    Hab auf meinem Rechner Windows XP Prof + SP2 und bekomme seit ein paar Tagen eine Fehlermeldung.
    In der Ereignisanzeige steht dazu folgendes:

    Fehlgeschlagene Anwendung svchost.exe, Version 0.0.0.0, fehlgeschlagenes Modul unknown, Version 0.0.0.0, Fehleradresse 0x00000000.

    Hat einer ne Idee woran das liegen kann bzw. wie ich es abstellen kann.
    Der Rechner wurde nämlich erst vor 3 Wochen frisch installiert.
    Trotz der Meldung am Start funktioniert alles ohne Probleme.

    Danke schonmal für Hilfe.

    Gruß Silly
     
  2. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    > In der Ereignisanzeige steht dazu folgendes:

    Da stehen auch Ereignis-ID, Quelle etc. - Und es sollte (geraten) weitere Meldungen geben.
     
  3. Menni83

    Menni83 Byte

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    23
    Hallo Silly!

    Ich habe genau das gleiche Probem.

    Hast du schon irgendwas rausgefunden woran es liegen könnte?

    Würde mich über eine Antwort freuen.
     
  4. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Hallo zusammen!

    Bitte mal GENAU hinschauen, ob die Datei, die die Fehlermeldung verursacht wirklich GENAU so heißt!?!

    Schaut mal bitte hier
     
  5. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Aber scheint nicht so dringend...
     
  6. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Richtig! Wäre schön, an und an mal eine Rückmeldung zu erhalten, ob die Tipps helfen ....
    :rip:
     
  7. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Für mich eine einfache Übung... Keine Antwort nach einer Woche... *Schau ich mir mit dem A*s** nicht mehr an*

    Eine Rückmeldung? *huRRa* Da könnte man ja draus lernen. Leider eine Seltenheit. - Leider aber auch das einzige, was ich HIER erwarte...

    Unterm Strich werde ich unvollständige Ansätze + User mit fehlenden Abschlussberichten ignorieren. - Support im Hardware-Forum? Ich glaub, ich sitz aufm Baum. *MUHAHA*

    Danke für die Erinnerung -Ace-
     
  8. uwe-dembski

    uwe-dembski Guest

    Laut diverser Foren hat das Problem wohl etwas mit den updates von Anfang Februar zu tun. Danach tauchten diese Probleme vermehrt auf.
    Es gibt diverse Lösungsmöglichkeiten:
    1.
    Start/Systemsteuerung/System/Systemeigenschaften/erweitert. Hier kann man die Fehlerberichterstattung abschalten. Das löst das Problem zwar nicht, aber der Hinweis erscheint nicht mehr.
    2.
    In den Systemeinstellungen gibt es unter XPHome den Reiter Datenausführungsverhinderung. Hier kann man irgenwo wählen
    "Ausführungsverhinderung für alle Programme aktivieren, außer für generic host process for win32 services". Dann werden nur noch die Windows eigenen Dienstprogramme ausgeführt. Das empfiehlt übrigens der MS-Support. Allerdings habe ich diese Einstellungen so selbst noch nicht gefunden. Aber auch sie beheben das Problem so nicht, denn Dienste werden einfach nur nicht ausgeführt.
    3.
    Das Problem kann auch auf einen defekten Eintrag in der Registry deuten. Eventuell wird nach einem nächsten Update von MS das Problem lautlos behoben. Denn die Anfragen haben sich drastisch vemehrt.

    Ich selbst habe das Problem übrigens auch. Ich habe die Fehlermeldung deaktiviert.
     
  9. tasos_calibra

    tasos_calibra Kbyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    151
    Wenn das nicht beim jedem Neustart passiert ist es ohne Bedeutung.Das heist svchost ist ja fuer jeden Internetprozess separat in der Prozess Tabelle.In der Datei stehen naehmlich Informationen ueber deinen WebZugang.Koennte sein das die Datei bisschen defekt ist von einem Dialer oder so(wird staendig befallen von sowas).Versuche eifach System Recovery zu einem frueherem Zeitpunkt oder (wenn du das abgestellt hast) loesche eifach die Datei im C:\Windows\System32.
    Windows erstellt gleich nach einem Neustart eine neue her(mach eine Sicherheitskopie fuer alle Faelle).
    Versuche zuletzt noch Ad-Aware um alles zu cleanen!
     
  10. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Wenn wir hier von svchost.exe reden, dann sind diese Einschätzungen alle unrichtig.
     
  11. tasos_calibra

    tasos_calibra Kbyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    151
    Nicht richtig???
    Es gibt Dialer die man nicht loeschen kann.Das heist die integrieren sich im svchost.exe und beim einwaehlen zeigt Firewall svchost.exe vesucht Zugriff zu erschaffen und das einzige was man machen kann ist immer wieder Ablehnen aber man kann svchost nicht terminieren,das ist Systemdatei und beim loeschen der Datei kann sein das sie sich nach dem neu erstellen von XP wieder infiziert.Hatte selbst so einen Dialer,das ding kriegte ich ohne Format niemals weg.Gut das der Firewall seinen Job gemacht hat.
    BEIM EINWAEHLEN AKTIVIERT SICH SVCHOST.EXE weil die Internetverbindung im Zusammenhang mit der Datei ist!Wurde sie infiziert,am besten loeschen und Windows neustarten um neue zu erstellen.
     
  12. tasos_calibra

    tasos_calibra Kbyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    151
    Ah etwas vergessen,
    steht im Event etwas von irgendeinem DLL?
    Des ist auch wichtig denn die Datei ueberwacht auch DLL gesteuerte Prozesse!
     
  13. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Hallo!

    Ich habe es oben schon erwähnt: Schaut bitte mal, ob die Datei nicht vielleicht svchost2.exe oder svhst.exe heißt.

    Einfach mal z.B. hier informieren. Runterscrollen bis sv.....

    Und bei der Firewall hat man beim nicht richtigen Hinsehen schnell einmal das Progrämmchen für den Netzzugriff zugelassen.
     
  14. Leonito

    Leonito Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    679
    @ Graf Koks und Max

    Ich gebe euch ja sooo Recht :D:D
     
  15. swicki81

    swicki81 ROM

    Registriert seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    1
    so jetzt hats mich auch erwischt mit diesem:

    rechner frisch aufgesetzt, alle updates gesaugt von M$ und siehe da :aua:

    Code:
    Fehlgeschlagene Anwendung svchost.exe,
    Version 0.0.0.0, fehlgeschlagenes Modul unknown,
    Version 0.0.0.0, Fehleradresse 0x00000000.
    das problem war bei mir der letzte .NET hotfix!
    Code:
    Microsoft .NET Framework 1.1 Hotfix (KB886903)
    wer .NIX benutzt ist selber schuld :cool:

    obwohl ich M$ :bet: jubeln die mir immerwieder :comprob: runter
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen