svchost.exe Problem

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Menni83, 24. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Menni83

    Menni83 Byte

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    23
    Hallo Zusammen!

    Ich bin echt langsam am verzweifeln!

    Ich habe seit ca. 1 Woche ein großen Problem.

    Wenn ich Windowx XP Starte und der Desktop erscheint,kommt immer folgende Fehlermeldung:

    Generic Hot Process For Win32 Service

    Dieser Fehler ist auf 23.02.2005 bei 20:04 aufgetreten.

    C:\DOKUME*1\SVENRIE*1\LOKALE*1\TEMP\WER8687.dir00\svchost.exe.mdmp

    C:\DOKUME*1\SVENRIE*1\LOKALE*1\TEMP\WER8687.dir00\appcompat.txt

    Ich habe echt alles schon Probiert.

    Der Fehler ist sogar schon aufgetreten als ich Win XP Kommlet neu draufgespielt habe.
    Es waren nur Alle Microsoft Updates drauf ,XP-AntiSpy - ATI Catalyst - SB Audigy 2 ZS Treiber, - Treiber und Software für Microsoft Optical Desktop For Bluetooth - Maus und Tastatur Software IntelliTyp Pro und InterlliPoint .

    Ich hatte auch schon ad-aware laufen lassen und ein Virenscanner aber ohne negative ergebnisse.

    Es wäre echt super wenn ihr mit helfen könntet.

    Danke im Vorraus
     
  2. Menni83

    Menni83 Byte

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    23
    Hallo!

    Also ich habe das Programm HiJackThis ausprobiert und das Programm hat nichts negatives festgestellt.
     
  3. Menni83

    Menni83 Byte

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    23
    Also leider hatte bei mir nichts geholfen.

    Ist dieser Fehler denn als Schwerwiegend zu bezeichnen?

    Probleme habe ich durch diesen Fehler nicht.

    Wenn ich die Fehlerberichterstettung abstelle,wird das Fenster auch nicht mehr angezeigt.
    Aber ich weiß halt nicht ob dieser Fehler schlimm ist

    Würde mich über weitere Antworten freuen!
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Lösch die 2 Dateien. Wenn sie sich nicht löschen lassen starte den PC im abgesicherten Modus und lösch sie da. Wenn du sie nicht finden kannst lösch den ganzen Temp Ordner.


    Was hast du mit xpantispy gemacht?
     
  5. Menni83

    Menni83 Byte

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    23
    Hallo!

    Also den Temp Ordner habe ich gelöscht,aber diese Datei kommt immer wieder.
    Tja,mit Xp AntiSpy habe ich eigentlich nicht angestellt habe die
    Empfohlen einstellungen gewählt.Nur bei ein Paar sachen habe ich kein hacken gesetzt.
    Der Fehler ist eigentlich auch weiter nicht schlimm,denn ich merke jetzt nichts durch den Fehler.
    Ich möchte trotzdem wissen ob diese Fehler schlimmer ist oder nicht.
    Ich könnte auch die Fehlerberichterstattung abstellen dann würder wenigstens dieses Fenster nicht mehr kommen.
    Aber ich weiß halt nicht was genau der Fehler ist
     
  6. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Schau in die Ereignisanzeige (Systemsteuerung|Verwaltung) ob du nähere Infos zu dem Fehler findest...
     
  7. Menni83

    Menni83 Byte

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    23
    Habe ich auch schon gemacht.

    Der Fehler steht unter Anwendungen.

    Fehler 24.02.2005 17:40:29 Application Error


    Fehlgeschlagende Anwendung svchost.exe, Version 0.0.0.0
    fehlgeschlagendes Modul unknown.Version 0.0.0.0
    Fehleradresse 0x00000000

    Ereignisskennung: 1004

    Ist dieser Fehler schwerwiegend?
     
  8. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Keine Ahnung - sind nicht viele Angaben dabei....

    Installiere Windows nochmal neu - starte bei jedem neuen Treiber den PC neu und schau welcher Treiber schuld ist. Vielleicht ist einer der Treiber nicht Sp2 kompatibel....
     
  9. Menni83

    Menni83 Byte

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    23
    Win XP habe ich schon dreimal neu drauf gemacht.

    Das Problem kam so vor einer Woche ca.

    Ich habe alles so gemacht wie immer,aber diesmal war der Fehler da.

    Das Komische dabei ist folgendes.Ich habe letzte woche Windows XP auch auf meinem Laptop drauf gemacht.
    Und auch da war der Fehler auf einmal drauf.Also an der Hardware kann es nicht liegen.
    Was würdest du machen wenn du so ein Fehler hättest?
    Würdest du einfach die Fehlerberichterstettung abstellen und gut?
    Ich meine ich habe ja kein Problem da durch.
    Ich persönlich kann mir nur noch vorstellen das es von Irgendeinem Update von Windows liegt.Denn sont habe ich nicht neues draufgespielt.
     
  10. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Den Grund suchen :D


    Hast du bei beiden installationen die selbe xp CD verwendet?
     
  11. Menni83

    Menni83 Byte

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    23
    Ja,hatte bei beiden die gleiche XP CD.

    Ich habbe mal ein Protokoll welche Treiber geladen wurden erstellen lassen und folgendes Treiber fehlen.

    Ipnat.SYS
    mrxsmb.SYS
    PC.Dump.SYS
    processr.SYS
    CDaudio.SYS
    Changer.SYS
    i2Omgmt.SYS
    Sfloppy.SYS
    kdbhind.sys
    lbrtfdc.sys
    NDProxy.SYS
     
  12. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das Problem ist insofern schwer einzugrenzen, weil svchost.exe ein Container-Prozess ist, der seinerseits unterschiedliche dlls lädt, um einen Dienst zu initialisieren. wenn also die svchost.exe selbst nicht defekt ist (die sollte man als erstes mal austauschen), würde ich mal versuchen, unterschiedliche Dienste zu deaktivieren (Abhängigkeiten beachten !), um herauszufinden, welche zugrundeliegende dll den Fehler erzeugt.

    Vorher sollte man mit sfc alle Systemdateien überprüfen :

    http://www.zdnet.de/enterprise/os/0,39023494,20000267-18,00.htm
     
  13. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014

    Defekte CD
     
  14. Menni83

    Menni83 Byte

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    23
    Tja,ob die CD Defekt ist?
    Also ich glaube nicht,weil müsste er mir das dann nicht anzeigen?

    Könnte es auch an XP-AntiSpy liegen?
     
  15. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014

    Tja - das ist die einzige Gemeinsamkeit.....

    Vielleicht ist auch eines der Updates defekt...
     
  16. Menni83

    Menni83 Byte

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    23
    ja das werde ich mal machen.

    Ich habe eben gerade noch mal win xp neu drauf gemacht.
    Ich habe man xp-antisyp weggelassen aber der fehler kam wieder.Und zwar immer nach der Creative SB Audigy 2 ZS Installation.
    Aber das kann es ja eigentlich nicht sein,weil ic h habe auf meinem Laptop ja auch die Probleme.
    Es KANN also nur noch die Sicherheitspatches vom Februar sein.
    Aber ich muss die doch drauf machen oder nicht??
     
  17. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014

    Natürlich aber vielleicht ist der Download defekt - lad die Patches neu runter
     
  18. Menni83

    Menni83 Byte

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    23
    Hab ich doch schon dreimal gemacht.Vielleicht kommt irgendein Patch nicht klar.Ich benutze immer die Automatischen Updates.
    Gibt es noch eine andere Möglichkeit die irgendwo anders runterzuladen?
     
  19. Menni83

    Menni83 Byte

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    23
    Gerade hatte ich wieder das Problem und habe noch folgendes rausgefunden.

    Ist Vielleicht etwas Lang,aber ich schreibe habe es trotzdem mal rein

    Server=watson.microsoft.com
    UI LCID=1031
    Flags=1671504
    Brand=WINDOWS
    TitleName=Generic Host Process for Win32 Services
    DigPidRegPath=HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\DigitalProductId
    ErrorText=Dieser Fehler ist auf 26.02.2005 bei 11:04:46 aufgetreten.
    HeaderText=Generic Host Process for Win32 Services hat einen Fehler ermittelt und musste beendet werden.
    Stage1URL=
    Stage1URL=/StageOne/svchost_exe/0_0_0_0/unknown/0_0_0_0/00000000.htm
    Stage2URL=
    Stage2URL=/dw/stagetwo.asp?szAppName=svchost.exe&szAppVer=0.0.0.0&szModName=unknown&szModVer=0.0.0.0&offset=00000000
    DataFiles=C:\DOKUME~1\Sven\LOKALE~1\Temp\WER97cc.dir00\svchost.exe.mdmp|C:\DOKUME~1\Sven\LOKALE~1\Temp\WER97cc.dir00\appcompat.txt
    Heap=C:\DOKUME~1\Sven\LOKALE~1\Temp\WER97cc.dir00\svchost.exe.hdmp
    ErrorSubPath=svchost.exe\0.0.0.0\unknown\0.0.0.0\00000000
    DirectoryDelete=C:\DOKUME~1\Sven\LOKALE~1\Temp\WER97cc.dir00

    <?xml version="1.0" encoding="UTF-16"?>
    <DATABASE>
    <EXE NAME="SYSTEM INFO" FILTER="GRABMI_FILTER_SYSTEM">
    <MATCHING_FILE NAME="advapi32.dll" SIZE="677888" CHECKSUM="0x8E50BDB4" BIN_FILE_VERSION="5.1.2600.2180" BIN_PRODUCT_VERSION="5.1.2600.2180" PRODUCT_VERSION="5.1.2600.2180" FILE_DESCRIPTION="Erweitertes Windows 32 Base-API" COMPANY_NAME="Microsoft Corporation" PRODUCT_NAME="Betriebssystem Microsoft® Windows®" FILE_VERSION="5.1.2600.2180 (xpsp_sp2_rtm.040803-2158)" ORIGINAL_FILENAME="advapi32.dll" INTERNAL_NAME="advapi32.dll" LEGAL_COPYRIGHT="© Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten." VERFILEDATEHI="0x0" VERFILEDATELO="0x0" VERFILEOS="0x40004" VERFILETYPE="0x2" MODULE_TYPE="WIN32" PE_CHECKSUM="0xA8A8A" LINKER_VERSION="0x50001" UPTO_BIN_FILE_VERSION="5.1.2600.2180" UPTO_BIN_PRODUCT_VERSION="5.1.2600.2180" LINK_DATE="08/04/2004 07:54:54" UPTO_LINK_DATE="08/04/2004 07:54:54" VER_LANGUAGE="Deutsch (Deutschland) [0x407]" />
    <MATCHING_FILE NAME="gdi32.dll" SIZE="278016" CHECKSUM="0x994804A0" BIN_FILE_VERSION="5.1.2600.2180" BIN_PRODUCT_VERSION="5.1.2600.2180" PRODUCT_VERSION="5.1.2600.2180" FILE_DESCRIPTION="GDI Client DLL" COMPANY_NAME="Microsoft Corporation" PRODUCT_NAME="Microsoft® Windows® Operating System" FILE_VERSION="5.1.2600.2180 (xpsp_sp2_rtm.040803-2158)" ORIGINAL_FILENAME="gdi32" INTERNAL_NAME="gdi32" LEGAL_COPYRIGHT="© Microsoft Corporation. All rights reserved." VERFILEDATEHI="0x0" VERFILEDATELO="0x0" VERFILEOS="0x40004" VERFILETYPE="0x2" MODULE_TYPE="WIN32" PE_CHECKSUM="0x48769" LINKER_VERSION="0x50001" UPTO_BIN_FILE_VERSION="5.1.2600.2180" UPTO_BIN_PRODUCT_VERSION="5.1.2600.2180" LINK_DATE="08/04/2004 07:55:00" UPTO_LINK_DATE="08/04/2004 07:55:00" VER_LANGUAGE="Englisch (USA) [0x409]" />
    <MATCHING_FILE NAME="kernel32.dll" SIZE="1057280" CHECKSUM="0xD52AA7B7" BIN_FILE_VERSION="5.1.2600.2180" BIN_PRODUCT_VERSION="5.1.2600.2180" PRODUCT_VERSION="5.1.2600.2180" FILE_DESCRIPTION="Client-DLL für Windows NT-Basis-API" COMPANY_NAME="Microsoft Corporation" PRODUCT_NAME="Betriebssystem Microsoft® Windows®" FILE_VERSION="5.1.2600.2180 (xpsp_sp2_rtm.040803-2158)" ORIGINAL_FILENAME="kernel32" INTERNAL_NAME="kernel32" LEGAL_COPYRIGHT="© Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten." VERFILEDATEHI="0x0" VERFILEDATELO="0x0" VERFILEOS="0x40004" VERFILETYPE="0x2" MODULE_TYPE="WIN32" PE_CHECKSUM="0x108430" LINKER_VERSION="0x50001" UPTO_BIN_FILE_VERSION="5.1.2600.2180" UPTO_BIN_PRODUCT_VERSION="5.1.2600.2180" LINK_DATE="08/04/2004 07:57:08" UPTO_LINK_DATE="08/04/2004 07:57:08" VER_LANGUAGE="Deutsch (Deutschland) [0x407]" />
    <MATCHING_FILE NAME="ntdll.dll" SIZE="733696" CHECKSUM="0x894B02F1" BIN_FILE_VERSION="5.1.2600.2180" BIN_PRODUCT_VERSION="5.1.2600.2180" PRODUCT_VERSION="5.1.2600.2180" FILE_DESCRIPTION="DLL für NT-Layer" COMPANY_NAME="Microsoft Corporation" PRODUCT_NAME="Betriebssystem Microsoft® Windows®" FILE_VERSION="5.1.2600.2180 (xpsp_sp2_rtm.040803-2158)" ORIGINAL_FILENAME="ntdll.dll" INTERNAL_NAME="ntdll.dll" LEGAL_COPYRIGHT="© Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten." VERFILEDATEHI="0x0" VERFILEDATELO="0x0" VERFILEOS="0x40004" VERFILETYPE="0x2" MODULE_TYPE="WIN32" PE_CHECKSUM="0xC09C4" LINKER_VERSION="0x50001" UPTO_BIN_FILE_VERSION="5.1.2600.2180" UPTO_BIN_PRODUCT_VERSION="5.1.2600.2180" LINK_DATE="08/04/2004 07:57:08" UPTO_LINK_DATE="08/04/2004 07:57:08" VER_LANGUAGE="Deutsch (Deutschland) [0x407]" />
    <MATCHING_FILE NAME="ole32.dll" SIZE="1285120" CHECKSUM="0xDC9DE0A8" BIN_FILE_VERSION="5.1.2600.2595" BIN_PRODUCT_VERSION="5.1.2600.2595" PRODUCT_VERSION="5.1.2600.2595" FILE_DESCRIPTION="Microsoft OLE für Windows" COMPANY_NAME="Microsoft Corporation" PRODUCT_NAME="Betriebssystem Microsoft® Windows®" FILE_VERSION="5.1.2600.2595 (xpsp_sp2_gdr.041130-1729)" ORIGINAL_FILENAME="OLE32.DLL" INTERNAL_NAME="OLE32.DLL" LEGAL_COPYRIGHT="© Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten." VERFILEDATEHI="0x0" VERFILEDATELO="0x0" VERFILEOS="0x40004" VERFILETYPE="0x2" MODULE_TYPE="WIN32" PE_CHECKSUM="0x144230" LINKER_VERSION="0x50001" UPTO_BIN_FILE_VERSION="5.1.2600.2595" UPTO_BIN_PRODUCT_VERSION="5.1.2600.2595" LINK_DATE="01/14/2005 08:57:03" UPTO_LINK_DATE="01/14/2005 08:57:03" VER_LANGUAGE="Deutsch (Deutschland) [0x407]" />
    <MATCHING_FILE NAME="oleaut32.dll" SIZE="553472" CHECKSUM="0xF8079A79" BIN_FILE_VERSION="5.1.2600.2180" BIN_PRODUCT_VERSION="5.1.2600.2180" PRODUCT_VERSION="5.1.2600.2180" COMPANY_NAME="Microsoft Corporation" FILE_VERSION="5.1.2600.2180" INTERNAL_NAME="OLEAUT32.DLL" LEGAL_COPYRIGHT="Copyright © Microsoft Corp. 1993-2001." VERFILEDATEHI="0x0" VERFILEDATELO="0x0" VERFILEOS="0x40004" VERFILETYPE="0x2" MODULE_TYPE="WIN32" PE_CHECKSUM="0x8AC09" LINKER_VERSION="0x50001" UPTO_BIN_FILE_VERSION="5.1.2600.2180" UPTO_BIN_PRODUCT_VERSION="5.1.2600.2180" LINK_DATE="08/04/2004 07:57:08" UPTO_LINK_DATE="08/04/2004 07:57:08" VER_LANGUAGE="Englisch (USA) [0x409]" />
    <MATCHING_FILE NAME="shell32.dll" SIZE="8491008" CHECKSUM="0xB8B547C1" BIN_FILE_VERSION="6.0.2900.2578" BIN_PRODUCT_VERSION="6.0.2900.2578" PRODUCT_VERSION="6.00.2900.2578" FILE_DESCRIPTION="Allgemeine Windows-Shell-DLL" COMPANY_NAME="Microsoft Corporation" PRODUCT_NAME="Betriebssystem Microsoft® Windows®" FILE_VERSION="6.00.2900.2578 (xpsp_sp2_gdr.041130-1729)" ORIGINAL_FILENAME="SHELL32.DLL" INTERNAL_NAME="SHELL32" LEGAL_COPYRIGHT="© Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten." VERFILEDATEHI="0x0" VERFILEDATELO="0x0" VERFILEOS="0x40004" VERFILETYPE="0x2" MODULE_TYPE="WIN32" PE_CHECKSUM="0x81AD9C" LINKER_VERSION="0x50001" UPTO_BIN_FILE_VERSION="6.0.2900.2578" UPTO_BIN_PRODUCT_VERSION="6.0.2900.2578" LINK_DATE="12/21/2004 19:58:51" UPTO_LINK_DATE="12/21/2004 19:58:51" VER_LANGUAGE="Deutsch (Deutschland) [0x407]" />
    <MATCHING_FILE NAME="user32.dll" SIZE="578560" CHECKSUM="0x529F5F21" BIN_FILE_VERSION="5.1.2600.2180" BIN_PRODUCT_VERSION="5.1.2600.2180" PRODUCT_VERSION="5.1.2600.2180" FILE_DESCRIPTION="Client-DLL für Windows XP USER-API" COMPANY_NAME="Microsoft Corporation" PRODUCT_NAME="Betriebssystem Microsoft® Windows®" FILE_VERSION="5.1.2600.2180 (xpsp_sp2_rtm.040803-2158)" ORIGINAL_FILENAME="user32" INTERNAL_NAME="user32" LEGAL_COPYRIGHT="© Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten." VERFILEDATEHI="0x0" VERFILEDATELO="0x0" VERFILEOS="0x40004" VERFILETYPE="0x2" MODULE_TYPE="WIN32" PE_CHECKSUM="0x92025" LINKER_VERSION="0x50001" UPTO_BIN_FILE_VERSION="5.1.2600.2180" UPTO_BIN_PRODUCT_VERSION="5.1.2600.2180" LINK_DATE="08/04/2004 07:56:46" UPTO_LINK_DATE="08/04/2004 07:56:46" VER_LANGUAGE="Deutsch (Deutschland) [0x407]" />
    <MATCHING_FILE NAME="wininet.dll" SIZE="662528" CHECKSUM="0xEEA4F2B3" BIN_FILE_VERSION="6.0.2900.2577" BIN_PRODUCT_VERSION="6.0.2900.2577" PRODUCT_VERSION="6.00.2900.2577" FILE_DESCRIPTION="Interneterweiterungen für Win32" COMPANY_NAME="Microsoft Corporation" PRODUCT_NAME="Betriebssystem Microsoft® Windows®" FILE_VERSION="6.00.2900.2577 (xpsp_sp2_gdr.041130-1729)" ORIGINAL_FILENAME="wininet.dll" INTERNAL_NAME="wininet.dll" LEGAL_COPYRIGHT="© Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten." VERFILEDATEHI="0x0" VERFILEDATELO="0x0" VERFILEOS="0x40004" VERFILETYPE="0x2" MODULE_TYPE="WIN32" PE_CHECKSUM="0xA9A06" LINKER_VERSION="0x50001" UPTO_BIN_FILE_VERSION="6.0.2900.2577" UPTO_BIN_PRODUCT_VERSION="6.0.2900.2577" LINK_DATE="01/27/2005 17:13:37" UPTO_LINK_DATE="01/27/2005 17:13:37" VER_LANGUAGE="Deutsch (Deutschland) [0x407]" />
    <MATCHING_FILE NAME="winsock.dll" SIZE="2864" CHECKSUM="0x73AE8088" BIN_FILE_VERSION="3.10.0.103" BIN_PRODUCT_VERSION="3.10.0.103" PRODUCT_VERSION="3.10" FILE_DESCRIPTION="Windows Socket 16-Bit DLL" COMPANY_NAME="Microsoft Corporation" PRODUCT_NAME="Microsoft® Windows(TM) Operating System" FILE_VERSION="3.10" ORIGINAL_FILENAME="WINSOCK.DLL" INTERNAL_NAME="WINSOCK" LEGAL_COPYRIGHT="Copyright © Microsoft Corp. 1981-1996" VERFILEDATEHI="0x0" VERFILEDATELO="0x0" VERFILEOS="0x10001" VERFILETYPE="0x2" MODULE_TYPE="WIN16" S16BIT_DESCRIPTION="BSD Socket API for Windows" S16BIT_MODULE_NAME="WINSOCK" UPTO_BIN_FILE_VERSION="3.10.0.103" UPTO_BIN_PRODUCT_VERSION="3.10.0.103" VER_LANGUAGE="Englisch (USA) [0x409]" />
    </EXE>
    </DATABASE>
     
  20. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Genau das war das Problem.
    Ganz eindeutig zu erkennen, gut leserlich und sehr aussagekräftig.
    ...
    ...
    ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen