1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

svchost.exe und explorer.exe

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Mietke, 10. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mietke

    Mietke ROM

    Bei Windows XP meldet Zone Alarm, dass sich die Programme svchost.exe und explorer.exe mit dem Internet verbinden wollen.
    Kann man das gestatten oder bestehen ernsthafte Bedenken. Was bewirken diese Programme?
    svchost.exe als Generic Host Process für Win32 Services. Was hat es damit auf sich? Bei Windows 98 war es nicht der Fall.
     
  2. alphares

    alphares Byte

    Der Explorer muß wohl nicht unbedingt ins Internet. Es gibt eigentlich keinen Grund.

    Seit W2K gibt es *.dll\'s, die sich über den svchost als Programm starten können. Leider taucht die dll nirgendwo auf. Nur eben svchost. Da aber viele Programme, z.B. Virenschutz, den svchost verwenden, darfst Du nicht dem Host verbieten Verbindungen aufzuhehmen. Vielmehr mußt Du herausfinden, welche Programme den starten und denen verbieten die Verbindung aufzunehmen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen