SW-gestützte Epson-Druckerpatronen-Chip-Rücksetzung

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von RembertGG88, 27. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RembertGG88

    RembertGG88 Byte

    Registriert seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    13
    In der zweiten Hälfte des Jahres 2005 habe ich mehrfach in Computerfachzeitschriften Artikel über die zuverlässige und ohne besondere Probleme mögliche Rücksetzung der Chips in Epson Druckerpatronen nach deren Neubefüllung „auf voll“ gelesen. Welches sind gegenwärtig diese (Freeware)-Programme? Welche praktischen Erfahrungen werden hierzu berichtet? Welche genauen Download-URLs sind bekannt?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen