Switch zu DSL

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von DJNightSky, 7. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DJNightSky

    DJNightSky Byte

    Registriert seit:
    5. Juli 2002
    Beiträge:
    10
    s, 4 Netzwerkkabel

    So, ich habe den Switch einen UpLink zum DSL Modem gegeben, funktioniert wunderbar. Nur bei der Einwahl ist es ein bisschen blöd! Denn Leider erkennt 1&1 das sich mehrere PC\'s einwählen. Wie umgeht man das?

    Ich habe es schon mit DHCP Versucht aber das dauert zum Verzweifeln lange.
    1ner wählt sich ein, der 2te und der 3te bauen keine Verbindung auf. Sondern
    nehmen über das Netzwerk Zugriff auf den Server der sich eingewählt hatt.

    Kann man das ohne Router auch anders machen oder ist der unbedingt
    erforderlich?

    Danke für die Hilfe!
     
  2. h-carl

    h-carl ROM

    Registriert seit:
    7. März 2003
    Beiträge:
    5
    Geht nicht ohne Router, da im Netz jeder PC seine eigene IP hat. Ist beim Router auch so, nur der filtert das raus, wenn die Rechner sich ins Net einloggen.
    Wenn Du allen Rechnern dieselbe IP gibst, läuft das Netz nicht mehr.
    So einen Router gibt es bei Atelco für ca. 65 Euro. Läuft super.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen