sygate personal mit winxp home 2600

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von theholger, 28. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. theholger

    theholger Kbyte

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    321
    Moin Leute,
    ich hab auf meinem frisch installierten winxp home 2600 antivir und sygate personal firewall installiert.Vor der installation konnte ich ohne irgendwelche probleme ins netz,doch hat mich immer gestört,das es praktisch ohne schutz ist.Nach der firewall installation kam ich auch ins netz,aber nach ca 1minute konnte nix mehr angezeigt werden und die zuganssoftware(AOL 9.0) stürzt ab.Auch mit der Windows einwahl passiert das selbe.Habe bereits versucht bei der firewall einzustellen,das er alle programme frei zugreifen lässt,hat aber nix gebracht.Jetzt ist es deinstalliert und es fuzt alles wieder ohne probleme-nur ist halt kein schutz da.Weis einer was ich machen kann?
     
  2. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    warum ist kein Schutz da, ich denke WinXP hat eine eigene durchaus ausreichende Firewall.
    Da braucht man nicht noch diese nutzlosen anderen Programme aufspulen.

    mfg ossilotta
     
  3. theholger

    theholger Kbyte

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    321
    Ja,ich hab schon von vielen Leuten deine Meinung gehört,andere meinen jedoch das man sich unbedingt ne extra Firewall anschaffen sollte.Was ist denn jetzt richtig?
     
  4. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen