Symantec führt Produktaktivierung ein

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von OLS5000, 28. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
  2. OLS5000

    OLS5000 Byte

    Registriert seit:
    14. Juli 2003
    Beiträge:
    9
    War ja klar. Die müssen Microsoft auch alles nachmachen!
    :aua:
     
  3. sclub7

    sclub7 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2000
    Beiträge:
    831
    So ein Mist aber auch, diese dummen Proxies :eek:
     
  4. sclub7

    sclub7 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2000
    Beiträge:
    831
    Schon seit 30 Minuten keinen neuen "Stoff" mehr in diesem Thread :heul:

    Bitte nicht aufhören! Immer schön weiter schreiben :rock:
    Danke.

    Chris
     
  5. Dokwood

    Dokwood Byte

    Registriert seit:
    23. April 2001
    Beiträge:
    88
    @Kopschüttler

    Sag mal, was ist eigentlich dein Problem? *LOL*

    Du amüsierst mich, denn du scheinst dich ja gerade mächtig aufzuregen *ggg*. :motz:

    Na? Ist der Kopf schon rot? Einfach mal tief durchatmen - oder versuche es mal mit Yoga. Ich könnte dir dazu "ebenfalls" ein paar Tipps geben - aber die willst du ja nicht.

    Übrigens billiger Trick: Versuchen, den Spieß umzudrehen. Falls HIER User sind, die dies hier mitlesen, werden si so intelligent sein, einmal die SUCHFUNKTION nach deinem Membernamen zu verwenden. Dann wird sich ja herausstellen, WER sich hier wie in einem Kiddie-Forum fühlt.

    Übrigens habe ich gerade das Interesse an diesem Threat *ROFL* verloren, also bis demnächst mal wieder in einem anderen Threat! :zzz:

    In diesem Sinne, bye
     
  6. Dokwood

    Dokwood Byte

    Registriert seit:
    23. April 2001
    Beiträge:
    88
    @Kopfschüttler

    Sagtest du nicht, du würdest "anderen" gerne helfen?

    Mir sieht es eher so aus, als würdest du anderen deine Meinung aufdrücken wollen - tolle Hilfe.

    Alles Neue ist erst mal in der Schublade: "SCHLECHT" - bis man mal Zeit hatte es zu testen...?????

    Wie gesagt, wenn ich mir so anschaue, WIE DU mit anderen Usern in diesem Board sprichst und dich STÄNDIG über ALLER DINGE stellst, kommt mir ein brechreiz.

    Schade, dass solche Laien überhaupt an die Tastatur dürfen.

    UND SOLANGE DU mit "anderen" hier SO redest, mach ich das gleiche AUCH GERNE EINMAL MIT DIR (so spürst du vielleicht einmal, wie das ist!)! Übrigens im Gegensatz zu dir und deinen Threats nur mit Dir, da man sich mit anderen sachlich unterhalten kann!

    <Klugscheissermodus-An>
    Achja, falls du noch immer nicht verstanden hast, WIESO ich THREAT schreibe, darf ich dir eine gaaaaanz neue Info geben. Headbanger schreibt man nicht "h3adbang3r".
    <Klugscheissermodus-Aus>
     
  7. Dokwood

    Dokwood Byte

    Registriert seit:
    23. April 2001
    Beiträge:
    88
    @ h3adbang3r

    Hä? Wieso Hobbynutzer?

    Wieso nennst du mich noch immer Hobbynutzer?

    Ach spielen wir jetzt Kindergarten: "Ich glaube dir nicht, was du beruflich machst"!? *lol*

    Oh, so langsam amüsiert mich dieser ThreaT immer mehr!

    DU warst doch derjenige, der Feature-Geil war und unbedingt diese aufgezählt bekommen wollte! Nicht ich!!!

    Wer sagt, dass ich dieses "Feature" nutze?

    Ich verwendete, im Gegenteil zu dir, bereits beide Tools regelmäßig (ok, nach 2 Jahren kein Ghost mehr) - aber warum glaubst du mir nicht (du hast schließlich keine Erfahrungswerte zum TrueImage)? Stattdessen kämpfst du wie ein Nichtschwimmer im Kinderbecken gegen imaginäre Wellen.

    Mein Fazit: True Image ist extrem zuverlässig - ebenso wie Ghost. Stelle bitte keine Behauptungen auf, zu denen du keine Referenzen hast.

    Entweder du stellst zukünftig Fragen, die dich interessieren oder lass es. Dafür ist mir die Zeit dann doch etwas zu kostbar...
     
  8. Dokwood

    Dokwood Byte

    Registriert seit:
    23. April 2001
    Beiträge:
    88
    @NikolaiG
    ...ist wie gesagt optional!

    Kein must-to-have, sondern ein nice-to-have!
     
  9. NikolaiG

    NikolaiG Byte

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    27
    Auch wenn man gewisse Äusserungen von Dokwood durchaus auch als "threat" bezeichnen könnte ;)

    Ein Image von einer Partition, auf der gerade gearbeitet wird (also bei laufendem Windows-System) halte ich übrigens auch für eine sehr schlechte Idee ...
     
  10. Dokwood

    Dokwood Byte

    Registriert seit:
    23. April 2001
    Beiträge:
    88
    ..."dass er einmal NICHT das letzte wort haben kann":

    Oh doch (und BITTE lies einmal im Wörterbuch nach, was ich mit dem "letzten" Wort die ganze Zeit meine - wieder so ein Hauptschulenglischschüler):

    "T H R E A T".
     
  11. Dokwood

    Dokwood Byte

    Registriert seit:
    23. April 2001
    Beiträge:
    88
    @Kopfschüttler

    Nimm?s mir nicht übel, aber ich habe deinen Roman nur überflogen. Genauer gesatgt, nur die ersten paar Zeilen.

    Ich bin kein Hobbynutzer, sondern seit 11 Jahren Software-Designer (hättest du als "aufmerksamer Leser" eigentlich auch in diesem Threat erkennen müssen, da ich von Visual Studio (C++ & C# - früher übrigens Cobol) sprach. Ich entwickle Client-/Server-Anwendungen im Data-Warehouse Bereich.

    Ich habe auch keine bisherige 9 Postings (wo allein hier schon 5 Stück existieren). Es ist vielmehr so, dass ich und andere hier wieder bei Null auf dem Konto angefangen haben - sonst hätten WIR beide uns ja wohl kaum schon des öfteren "unterhalten" und ausserdem wäre es etwas seltsam, dass ich zwei Jahre länger hier angemeldet bin, als Du. Mit gerade einmal 3 Postings wohl unmöglich bei deinem gequarke...

    Aber auch das ist eigentlich nicht wichtig.

    Ich schlage vor, DU antwortest zukünftig nicht mehr "ungefragt" auf meine Postings - ich möchte deine Jungspundmeinung einfach nicht lesen - auch wenn ich die Gefahr laufe etwas zu verpassen.

    P.S. Du bist "hauptberuflich Admin"??? Wusste garnicht, dass es Admin als Beruf gibt. Ha haaa - wahrscheinlich haste auf der Baumschule studiert? Du armer HelpDesk-Mitarbeiter... :tröst:
     
  12. Dokwood

    Dokwood Byte

    Registriert seit:
    23. April 2001
    Beiträge:
    88
    @h3adbang3r
    Bisher wurdest DU doch immer "persönlich".

    Wenn man etwas von DIR lernen kann, dann diese verbalen Kampfatacken, zu denen man sich bei dir leider immer wieder hingezogen fühlt.

    Übrigens brauchst du nichts "zu prüfen" - nimm?s einfach hin und lass? gut sein. Keiner braucht dein bla bla :aua:

    Ich wollte einfach nur mit kurzen Worten mitteilen, dass ich die Zwangsaktivierung kundenunfreundlich finde, aber DU musst ja wieder einen Staatsakt daraus machen, als währest du Microsoft, Symantec und der deutsche Staat in einem - und dabei einen anzufeueren, alles was man sagt und schreibt 1000-fach zu belegen. Aber wehe dir gehen dann die Argumente aus - dann "verabschiedest" du dich plötzlich aus dem Threat - so war es zumindest bisher. Wenn man deine Threat-Historie mit anderen Usern sieht, glaubt man, du bist gegen alles und die ganze Welt und NUR DU HAST RECHT, NIEMALS JEMAND ANDERER!!! :bet:

    Ich glaube mit diesem Verhalten hattest du auch schon zu Schulzeiten Probleme gehabt. Stimmt?s??? :D
     
  13. Dokwood

    Dokwood Byte

    Registriert seit:
    23. April 2001
    Beiträge:
    88
    @Kopfschüttler

    Dei Zitat: "maße dir auch kein urteil an" kannst du übrigens auch wegstecken - denn das heißt ja nicht, dass ich mich nicht erkundigen würde:

    Hier siehts du einen Test (man nennt Ghost in diesem Bericht nicht umsonst alten Dinosaurier *lol*):

    http://reviews.cnet.com/Norton_Ghost_2003/4505-3514_7-20186188-2.html


    Zum Vergleich hier Acronis (Editors Choice!):

    http://reviews.cnet.com/Acronis_True_Image_6_0/4505-3514_7-20201621-2.html?tag=review

    ...nunja - ich bin mir sicher, egal welches Argument ich dir bringe. Aus anderen Postings wissen wir ja, dass du ein Mensch bist, der krampfhaft/krankhaft an seiner contra-produktiven Meinung stand hält. :bet:

    Irgendwie tust du einem sogar leid - auch wenn du nun vermutlich zukünftig (heimlich) TrueImage verwenden wirst - oder bleibst technisch da stehen - wo man als bürokratisch veranlagter Deutscher stehen bleiben muss - beim bewährten Alten! :klappezu:
     
  14. Dokwood

    Dokwood Byte

    Registriert seit:
    23. April 2001
    Beiträge:
    88
    @h3adbang3r
    Hä? Sorry, keine Ahnung, WAS (mal wieder) dein Problem ist.

    Aber wieso sollte ein Privatanwender (denn genau um das geht es hier - oder hat WindowsXP Corporate etwa eine Zwangregistrierung) eine Firmenlizenz besitzen.

    Ausserdem Pippi in den Augen? Was bist du denn für einer?

    Acronis erstellt das Image (auf Wunsch) auch unter DOS, ebenso, wie Ghost - lediglich die Settings kann man dann unter Windows einstellen, ebenso, wie Profile - was unter Ghost garnicht machbar ist. Hinzu kommt, dass man unter Windows Images im laufenden Betrieb erstellen kann - LOL, ja ja - pippi in den Augen - ein wahrer Profi, wie du, liebt den Reboot!

    Während eines Images beträgt die Systemauslastung geradeeinmal unter 30% - somit kann man (wenn man?s will) mit Visual Studio weiterprogrammieren oder unter Word einen Liebesbrief schreiben und während das Image erstellt wird.

    Selbst geöffnete und in Benutzung stehende Dateien werden ohne Probleme gesichert. Image-Dateien kann man als virtuelle Laufwerke mounten. TrueImage ist übrigens das einzigste Windows-native Imaging-Tool, bei dem man während des imagings weiterarbeiten kann.

    Was die Skalierung angeht - sobald du bei Ghost ungleiche Partitionen hast, kommt es ins schwitzen - bzw. es geht überhaupt nicht. Aber egal - ich bin kein Acronis Verkäufer und schwimme auch nicht in Geld - so wie dir der Preis vollkommen egal ist. Und wie sollte man für "Leistung" Geld bezahlen wollen, wenn das Ziel ein Image ist und BEIDE Tools dies mit bravour meistern?

    Übrigens: Schade, dass PC-Welt ab x-Posings einem Neuro-chatter, wie dir, nach etlichen Postings das Preädikat "erfahrener Benutzer" erteilt. Es ist mit bedauern zu erkennen, dass du TÄGLICH hier in diesem Board deine Zeit vertrödelst, mit rumquatschen (ist ja nicht unsere beiden erste Diskussion *lol*). Ich schlage dir daher vor, etwas weniger zu chatten und mehr zu arbeiten - schließlich mußt du deine "Firmenlizenzen" ja irgendwie bezahlen können (oder biste Raubkopierer?) und dein Cheff (oder bist du der Cheff, der seine Firma dahinnplätchern sieht?) freut sich bestimmt, wenn du statt zu arbeiten, lieber hier täglich gegen alles mögliche bist. Bevor du also wieder gegen irgendetwas bist - erkundige dich erst mal über Tools, wie Acronis - und komme jetzt nicht mit dem Spruch, dass *DU* diese ganzen Features nicht benötigst. Fakt ist, dass Acronis TrueImage günstiger als Ghost ist und dabei ALLE Funktionen wie Ghost besitzt, dabei Leistungsfähiger, günstiger, schneller und Resourcenschonender. Sorry, aber da wird DEIN Argument über "Leistung hat seinen Preis" völligst erstickt! Achja - da ja Symantec demnächst ALLE Produkte per Telefon zwangsregistrieren will, hat das Acronis Tool noch einen Pluspunkt mehr.

    In diesem Sinne...

    EDIT: *Nachtrag: Keine Ahnung, wie?s bei Ghost ist - aber bei Acronis kann man auch über das Netzwerk Images anlegen UND zurückspielen(!) ohne dass man unter DOS einen Ethernet- /Netzkartentreiber benötigen würde.
     
  15. Dokwood

    Dokwood Byte

    Registriert seit:
    23. April 2001
    Beiträge:
    88
    Antwort:

    Mehrere Grümde sprechen für Acronis.

    1.) Preis

    2.) Einstellungen bequem innerhalb Windows

    3.) keine nervende Seriennummer dauernd eingeben *würg*

    4.) Skalierung besser gelöst (groß/klein und klein/groß)


    *Ich bin ab Ghost 2002 umgestiegen - keine Ahnung, ob?s inzwischen besser ist.

    Weitere Infos könnt ihr bei Acronis selbst nachlesen.
     
  16. NikolaiG

    NikolaiG Byte

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    27
    Das frage ich mich allerdings auch - ich denke mal, das ist schlicht und einfach Geschmackssache. Ich schwöre auf jeden Fall weiterhina auf Symantec Norton Ghost.
     
  17. gnuBB.net

    gnuBB.net Byte

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    9
    darf man das auch beim wbb2 machen?:D
     
  18. Dokwood

    Dokwood Byte

    Registriert seit:
    23. April 2001
    Beiträge:
    88
    @NikolaiG
    Ich glaube du hast meinen TAG nicht beachtet, sonst wüsstest du, dass ich Images sehr wohl kenne (und auch benutze) - allerdings kein Ghost-Müll, sondern Acronis. Aber DAS tut nichts zur Sache, denn ob und wann ich diese Software einsetze ist meine Sache - und nicht die des Herstellers, der eine Produktaktivierung verlangt.
     
  19. emacs

    emacs Megabyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.031
    Ich kann verstehen, wenn sie die Aktivierung einführen und somit gegen Raubkopien vorgehen, wäre ich Hersteller, würde ich noch weiter gehen. Wie weit ,habe ich in meinem Thread zu Longhorn geschrieben.

    gruß

    Greg
     
  20. NikolaiG

    NikolaiG Byte

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    27
    Mit einer Imaging-Software erleichterst du nicht dem Microsoft-Support das Leben (die Leute da sind sogar froh darum, denn das sichert ihren Arbeitsplatz ...) sondern dir selbst. Das wirst du spätestens dann merken, wenn du mehr als einen PC verwalten musst ;)

    Und für den Einsatz in Unternehmen gibt es tatsächlich geeignetere Software als Norton AntiVirus. Das kommt bei mir auf dem Privat-PC zum Einsatz.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen