Symantec Norton Internet Security

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Michael Feiks, 10. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Michael Feiks

    Michael Feiks ROM

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    Kann mir jemand helfen,
    habe mir online ein update von norton internet security bestellt.
    bei der Überweisung des betrages habe ich vergessen eine kennzahl einzutragen. Jetzt ist das geld weg und ich habe nie mehr was von Symantec gehört. es ist unmöglich mit Symantec wegen der angelegenheit eine auskunft zu bekommen da immer nur verweise auf die problemseiten da sind.
     
  2. Horst1806

    Horst1806 Kbyte

    Registriert seit:
    10. September 2000
    Beiträge:
    421
    war auch etwas schief gegangen mit der Überweisung, Geld weg und nicht mehr dran zu kommen.
    Bevor ich mich weiter ärgerte, habe ich es abgeschrieben und mich woanders umgetan.
    Und dann noch Probleme, den Mist wieder zu deinstallieren.
    Jetzt ist MacAfee drauf. Klasse Hotline und das Programm ist mindestens genauso gut.
     
  3. Michael Feiks

    Michael Feiks ROM

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    Danke,
    hab ich mir schon gedacht, eigentlich schade daß man so einfach beschissen werden kann.Habe mir die software anderweitig besorgt und habe nur Ärger damit ( pausenlos irgendwelche Interne Programmfehler bei NIS, deinstalation ein Chaos usw).
    dank für den Tip mit MacAfee
    Grüße Michael
     
  4. Horst1806

    Horst1806 Kbyte

    Registriert seit:
    10. September 2000
    Beiträge:
    421
    ich habe gerade den Ärger, dass ich NIS vorinstalliert (3 Moante zur Probe) auf einem neuen Gerät habe. Allein das Teil wegzubekommen ist schon ein Akt. Ein unverschämtes Procedere. Ich muß etwas runterladen um NIS aus der Reg zu entfernen, dann wieder etwas von MS von deren HP draufinstallieren (nicht ohne zu prüfen, ob ich überhaupt berechtigt bin) und dann vielleicht bin ich es los. GGf soll ich neu istallieren, von CD oder als download, je nachdem, wo ich es her habe, um die Deinstallationsroutine in Gang zu setzen. Die Möglichkeit, dass es vorinstaliert ist, wird gar nicht erwähnt).
    Auf meine Beschwerde beim Verkäufer (es handelt sich um ein 1400 €-Notebook von Asus) hin erhielt ich den Rat, C: zu formatieren und neu zu installieren :aua: :aua: :aua:

    Grundsätzlich ist es richtig, ein neues Produkt zu kaufen, auf dem ein Vierenwächter vorinstalliert ist (siehe Sasser), aber andere lassen sich bei Bedarf leicht deinstallieren.

    Ich habe fast den Eindruck, Symantec ist von MS aufgekauft worden :bse:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen